CD der Woche vom 09.01.2012 bis zum 15.01.2012

Dotschy Reinhardt - Pani Sindhu

Galileo Music Communic. (2012)
Dotschy Reinhardt - Pani Sindhu Diese CD auf Amazon kaufen
von: Wolfgang König

Sie gehört zum gleichen Sinti-Clan wie der legendäre belgische Gitarrist Django Reinhardt und der deutsche Geiger Schnuckenack Reinhardt - die 1975 in Ravensburg zur Welt gekommene Berliner Sängerin und Gitarristin Dotschy Reinhardt. Und sie fühlt sich diesem Erbe auch verpflichtet, was nicht bedeutet, den Stil der berühmten Verwandten einfach zu kopieren. Stattdessen entwickelt sie ihn kreativ weiter. Mit ihrer dritte CD "Pani Sindhu" begibt sie sich auf die Suche nach ihren Wurzeln und denen ihres Volkes, das vor ungefähr tausend Jahren den Norden Indiens in Richtung Westen verließ und seit dem 15. Jahrhundert auch in Deutschland lebt. Für dieses Projekt hat Dotschy Reinhardt eine ganz besondere Band zusammengestellt, mit Musikern, mit denen sie schon seit Jahren arbeitet wie dem Sinti-Gitarristen Lancy Falta und seinem russischen Kollegen Alexej Wagner oder Christian von der Goltz am Flügel und dem elektrischen Wurlitzer-Piano, aber auch mit indischen Musikern, die Sitar, Santur und Tablas spielen und mit der typisch indischen Vokal-Percussion zu hören sind. Das Ergebnis ist eine ausgesprochen innovative Mischung aus Sinti-Tradition, Jazz und indischer Musik mit Tetxten in Dotschy Reinhardts Muttersprache Romanes.