Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Das Medienprojekt

Warum?

In unserer global vernetzten Gesellschaft gehören interkulturelle Kompetenz, ein Bewusstsein für globale Zusammenhänge und Medienkompetenz zu den Schlüsselqualifikationen für Ausbildung und Beruf. Im Schulalltag findet eine systematische Vermittlung dieser Kompetenzen nur selten statt. An dieser Stelle kommen freie Bildungsträger ins Spiel.

Für wen?

Mitmachen können alle Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren aus Berlin und dem Umland, mit und ohne migrantischen Hintergrund, mit und ohne journalistische Vorkenntnisse. Je bunter und interkultureller die Zusammensetzung der Gruppe, desto anschaulicher und produktiver wird die gemeinsame Arbeit!

Wer?

Die gemeinnützige multicult Radio- und Medienproduktionen UG führt nicht nur den Radiobetrieb, sondern hat sich auch als Talentschmiede für jungen Nachwuchsjournalisten etabliert. In diesem Projekt vermitteln internationale Journalisten und Ausbilder in praxisorientierten Workshops und Seminaren Medienkompetenz und journalistisches Basiswissen mit Fokus auf Themen des Wirtschaftens in Zeiten der Globalisierung.

 

Ein sogenanntes Wordle mit Begriffen zu „young media global economy“

Was?

Das Projekt "Junge Medien@Globale Wirtschaft" vermittelt Grundlagen der interkulturellen Kommunikation und fördert ein globales Verständnis für Zusammenhänge von Kultur und Wirtschaft. Dies bildet die Basis für zukünftige journalistische Perspektiven: Als Radiomacher werden die Teilnehmenden ihr Wissen an ihre junge Hörerschaft weitergeben können, z.B. in Magazinen, Service- oder Talksendungen.

Wie & Wann?

Ab Februar 2016. Während der elfmonatigen Projektlaufzeit 2016 finden drei aufeinander aufbauende Ausbildungsmodule an. Hier erwerben die Teilnehmenden Grundlagen der interkulturellen Kommunikation, Basiswissen im interkulturellen Journalismus von journalistischen Formaten wie tagesaktuellen Umfragen, Veranstaltungstipps oder Blogs, erhalten Moderationscoachings und produzieren sendefähige Inhalte.