Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

mitbeSTIMMEn was läuft - beim Jugendkonvent 2021 in Berlin Charlottenburg

2021 ist das Superwahljahr: Bundestag, Abgeordnetenhaus und BVV. Und was kommt danach?

Mit dem Jugendkonvent mitbeSTIMMEn schafft der Verein LernSINN erlebBAR e.V einen weiteren Baustein für eine selbstorganisierte Jugendkultur in Charlottenburg-Wilmersdorf.
Projektleiterin Bea Hackbarth: „Wir wollen mehr als nur alle 4 Jahre ein Kreuzchen setzen. Wir wollen die Jugendliche befähigen jeden Tag mitzubestimmen wie ihr und unser Leben aussieht und wir wollen ganz real etwas verändern - in Deutschland, in Berlin, hier in Charlottenburg-Wilmersdorf! Mit den Teilnehmenden werden wir neue Formen der demokratischen Mitbestimmung erforschen und praktizieren."
Mitmachen kann jede*r zwischen 18 – 30 Jahren!
Alle die eine Idee haben und Verbündete suchen können diese beim Jugendkonvent finden. Gemeinsam mit den neuen Mitstreiter:innen werden Formen der demokratischen Partizipation ausprobiert.
Und wer ein eigenes Projekt umsetzen möchte kann als Teil des Jugendkonvents von der Kreativität der Gruppe profitieren.

Am 22.5. geht es schon um 11:30 h los (Achtung, das ist eine halbe Stunde früher als angekündigt!), weil der Begründer der Gemeinwohl-Ökonomie, Christian Felber, zur Auftaktveranstaltung hinzustoßen wird.

Anmeldung unter: https://lernsinn.kajinga.com/jugendkonvent/
Kontaktaufnahme bei Fragen: Per Mail an gemeinwohl@lernsinn.com
Das Orga-Team Jugendkonvent mitbeSTIMMEn2021 freut sich auf Euch !

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Berliner Landeszentrale für politische Bildung.

Berliner Landeszentrale für politische Bildung