Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Klubreihe zur Kulturellen Bildung: medien@kulturelle_bildung

Donnerstag, 12.02.15 | 19:00 Uhr | Podewil | Eintritt: frei

Das multicult.fm Projekt "Junge Kulturreporter" ist eines der vielen Berliner Projekte, das nur mit Hilfe von Fördermittel aus den Berliner Projektfonds für Kulturelle Bildung realisiert werden konnte.

Reicht aber den Schulklassen der Hector Peterson und der Otto Hahn Oberschulen die innerhalb des Projektes erworbene Medienkompetenz, oder ist das nur ein Tropfen auf den heissen Stein? Sind die Unterschiede zwischen den jungen Facebooknutzern aus Berlin Neukölln und denen aus der Kasbah in Kairo direkt proportional zum Bruttosozialeinkommen der Eltern? Die Antworten dürften überraschend sein und zu dieser "Bestandsaufnahme mit Ausblick" laden die Kulturbilder ein:

Im ersten Teil des Abends präsentieren sich ab 19.00 Uhr drei ganz unterschiedliche Projekte: Jugendliche der Hector-Peterson-Schule und der Otto-Hahn-Schule bieten Einblick in ihre Arbeit mit Radio multicult.fm, stellen eigene Audio-Produktionen vor, wie zum Beispiel eine Umfrage zur Meinungsfreiheit unter Viertklässlern anlässlich der Anschläge auf Charly Hebdo, oder eine Kulturkritik des im Maxim Gorki aufgeführten Theaterstückes "Verrücktes Blut", welches sie innerhalb der Projektlaufzeit am meisten beeindruckt hat. Live findet dazu auch ein Interview mit dem Theaterregisseur Nurkan Erpulat statt.

Jurek Sehrt von der Stiftung Kinemathek berichtet von einem Projekt, in dem Jugendliche einen Film über das Museum für Film und Fernsehen gedreht haben. Und schließlich stellt Peggy Sylopp vom Chaos Computer Club den Junghackertag vor, eine Veranstaltung aus dem Programm Chaos macht Schule. Ab 20.00 Uhr fragen wir, was zu tun ist und freuen uns auf ein offenes Salon-Gespräch mit Publikum und:

  • Brigitta Gabrin, multicult.fm
  • Peggy Sylopp, CCC Chaos macht Schule
  • Jurek Sehrt, Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen
  • Bernd Gabler, Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin JFSB / Jugend-Demokratiefonds Berlin
  • Michael Hackenberger, Landesinstitut für Schule und Medien Berlin Brandenburg - LISUM
  • Julian Kulasza, WeTeK Berlin e.V.
  • Michael Lange, Metaversa e.V.
  • Annette Ullrich, Stiftung wannseeFORUM
  • Moderation: Moritz von Rappard, Kulturprojekte Berlin