Crossmedia for Change!

Seminare-Workshops-Hospitationen 2019 / 2020 / 2021 mehr

Aktuelles

Das Projekt startet wie geplant - aber DIGITAL!

Crossmedia for Change - Wegen Corona finden alle Kurse bis auf Weiteres digital statt!

Wegen Corona bieten wir alle unsere Kurse bis auf Weiteres im Online-Format an. In diesem Sinne: let's go digital! Wir freuen uns auf euch!

In der kostenlosen Seminar- und Workshopreihe lernst du in zwölf Monaten neues Handwerkszeug für die Produktion von journalistischem Content - von Podcasts bis zu Imagefilmen. Außerdem wirst du beispielhaft für nachhaltige und gemeinnützige Organisationen oder in der Coronakrise entstandene Startups und Unternehmen im Bezirk  individualisierbare, crossmediale Konzepte von Öffentlichkeitsarbeit produzieren. crossmedial – international – nachhaltig. Weitere Infos und Bewerbung ...

Werde Projektteilnehmer*in von Crossmedia for Change!

Move Green! Kampagne für ein neues Flugbewusstsein

Danke für Euer VOTING!

Ihr habt den Gewinner Kampagnen-Claim für ein neues Flug-Bewusstsein gewählt, wir sind nun auf der Suche nach Sponsoren um ihn auf die Berliner Litfaßsäulen zu bringen.

 

So habt Ihr gevotet:

Move green. Nach Parma mit gutem Karma! (PLATZ 1 / 49%)

Slow up - be happy! Neu. Bewusst. Reisen. (PLATZ 2 / 28%)

Fast life, slow travel! ... denn der Weg ist das Ziel! (PLATZ 3 / 23%)

 

 

 Artwork © 2020 Cristina Pavesi

 


Unsere Liebeserklärung an die Umwelt am Valentinstag 2020!

Die multimediale Bühnenshow am 14.02.2020, 16.30 - 19.00 Uhr, auf der multicult Plaza

Audiopodcasts, Videoclips und eine Round-Table-Diskussion mit Expert*innen informieren über umweltschädigende Folgen des Flugverkehrs und suchen nach Lösungen für klimafreundliches Reisen!

Das Publikum wählt in einem abschliessenden Live Voting den Gewinner-Claim!


Slow Travel - (C) 2020 Maria Cristina Pavesi

Entrepreneurship auf dem Prüfstand  „Sprechstunde“ mit Prof. Dr. Günter Faltin

Projektteilnehmer*innen gewinnen beim Storytelling Contest 1. und 2. Platz

Im Vorfeld der interaktiven Storytelling Arena Bühnenshow ANGEKOMMEN! ARRIVED! ARRIVATI! am 28.06.2019 auf der multicult Plaza wurde zu einem Contest aufgerufen!
Die besten fünf Geschichten zum Thema "Neuanfang in der Fremde" haben es neben professionellem Storytelling auf die Bühne geschafft.
Dann durfte das Publikum die drei Preisträger*innen auswählen und zeichnete gleich zwei Teilnehmende unseres Projektes mit dem ersten und zweiten Preis aus!

Mohammad Storytelling Contest - Arena Bühnenhow auf der multicult Plaza am 28. Juni 2019

Mohammad flüchtete vor 18 Jahren aus Teheran nach Deutschland. Vor ein paar Jahren kam er nach Berlin, um sich einen großen Traum zu erfüllen: Tänzer, Schauspieler und Choreograph zu werden. Seine Story erzählt den Weg zur Erfüllung seiner Träume, Michael Jackson als Religion und seine Sehnsucht nach iranischem Obst ... und bringt ihm den ersten Preis ein!

Andromachi Storytelling Contest - Arena Bühnenhow auf der multicult Plaza am 28. Juni 2019

Schon vor ihrem Studium in Italien kam die Griechin Andromachi nach Berlin. Als junge Künstlerin landete sie  in der alternativ-kreativen Szene der 1990er Jahre. Ihr echtes Zuhause fand sie dann allerdings erst 2001 per Zufall auf dem Sofa eines Hostels in Mitte – und damit gleichzeitig die Liebe ihres Lebens. Eine multikulturelle, bewegende Geschichte von Heimatgefühl und der tiefen Verwurzelung mit ihrer jetzigen Heimatstadt Kiezgeschichte (Berlin?) - ein wohlverdienter Platz zwei!