Entspannung und Konzentration

RadioCouch | 21.05.2014

RadioCouch 21.05.2014

An Idle Moment - Gemälde von John White Alexander

Entspannte Konzentration - ein Paradox? Nicht auf der RadioCouch. Ist die Couch doch das perfekte Möbel für die Art von Konzentration, die nicht dem Schaffen, sondern dem Aufnehmen dient. Dem Input, nicht dem Output. Zum Beispiel beim Zuhören. Heute erklingt Musik, die Entspanntheit mit Konzentration und Intensität vereint. Von Klassikern wie Grant Green?s Maxi-Version der Idle Moments und Neil Young, der gerade seinem Traum von einer Qualitätsrevolution bei der Musikwiedergabe einen großen Schritt näher gekommen scheint, zu neueren Juwelen der menschlichsten aller Künste wie den sanft-starken Impressionen es belgischen Gitarrenvirtuosen Maarten Decombel, den heißen Träumen der Kanadier von Timber Timbre und der freigeistigen Songpoesie der New Yorker Multiinstrumentalistin Rachelle Garniez. Turn on! Tune in! Find out!