Mit Liebe und Gesange hält man die Welt im Gange! (Lewis Carroll)

RadioCouch | 19.06.2013

Solange es solche Feste gibt, kann die Welt nicht ganz schlecht sein. Am 21. Juni läutet die Fête de la Musique wie jedes Jahr den Sommer ein. An diesem Tag haben Musiker in allen teilnehmenden Sädten die generelle Erlaubnis, öffentlich aufzutreten. Und das tun sie mehr und mehr, zumeist unter freiem Himmel - und bei freiem Eintritt, versteht sich. Inzwischen verbindet die Fête de la Musique die Menschen in 520 Städten weltweit, davon 297 in Europa, 41 allein in Deutschland.

Um Musik, Musik und nur Musik geht es diesmal auch auf der RadioCouch, wo sich Experten von Konfuzius und Platon über Beethoven bis zu John Cage und Jimi Hendrix zum Thema äußern. Dazu ist eine handverlesene Auswahl exquisiter Musik zu hören, mit neueren Veröffentlichungen werden z.B. Slim Cessna's Auto Club aus Denver/Colorado und Rodrigo Leao aus Portugal vorgestellt sowie die in Deutschland beheimateten Bands Mario Nyéki and The Road, Torpus & the Art Directors und Lord Mouse and the Kalypso Katz.