Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Sonntags mo:ma - Spiegelbild Sprache: Mehrsprachigkeit in der Dichtung

Mit vielen Zungen reden - andere Sprachen, andere Mentalitäten und die Übersetzbarkeit der zartesten Blumen in einer Sprache - nämlich Gedichte - darum geht es in dieser neuen Folge von „Spiegelbild Sprache". Zu Gast sind die Lyrikerin und Romanautorin Edith Ottschofski mit ihrem neuen dreisprachigen Gedichtband „Augenblicke – Clipe – Clins d'oeil" (erschienen im Verlag „Casa de pariuri literare", 30 Seiten, bestellbar unter editura@cdpl.ro für 5,06 EUR plus Versandkosten), außerdem Alain Jadot, der „Hypersetzer", der den Band ins Französische brachte, und die „grande dame" der rumänischen Lyrik, Nora Iuga, welche den Gedichtband ins Rumänische übersetzte.

Moderation: Eike Gebhardt
Redaktion: Hilde Ottschofski

 

Eine Wiederholung vom 29.8.2021