Lichterfeste in der dunklen Jahreszeit

morgen:magazin | 10.01.2021

Mikrofon und Moderatorin vor verschiedenen Lichtern, Kerzen usw.morgen:magazin

In Religionen und Regionen weltweit werden in den dunklen Wintermonaten Feste des Lichtes zelebriert: im indischen Divali wird der Sieg des Lichts über die Dunkelheit und des Guten über das Böse gefeiert, der Chanukka Leuchter symbolisiert das von Gott geschaffene Licht, beim schwedischen Lucia Fest erhellt das Licht den kürzesten Tag des Jahres. Welche Bedeutung haben diese Feste für die Menschen? Unsere Reporterinnen haben nachgefragt.

Moderation: Maria Olivieri
Reporter*innen: Laureen Ripke, Amelie Sztatecsny, Tove Waldemarson
Technik: Amauta Casas