Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Latineando & onda info

Im Format „Latineando – die spanischsprachige Stunde" kooperiert multicult.fm mit onda vom Nachrichtenpool Lateinamerika e.V. Alle vierzehn Tage gibt es freitags von 8 bis 9 die beste spanischsprachige Musik und eine neue Folge von onda-info.

onda, das sind Reportagen, Magazinsendungen und Features über alles, was die lateinamerikanische Welt bewegt:

indigene Rechte und Frauenmorde in Mexiko ebenso wie queerer Cumbia aus Argentinien oder Ökotourismus in Costa Rica. Dabei arbeitet onda eng mit lateinamerikanischen KorrespondentInnen und nichtkommerziellen Radionetzwerken aus dem gesamten Subkontinent zusammen.
Alte Radiohasen, Lateinamerika-HeimkehrerInnen, engagierte Arbeitslose und Nachwuchs-JournalistInnen: es ist diese Mischung, die dafür sorgt, dass das Programm genau so bunt und hintergründig ist wie die AutorInnen selbst. Wer mitmachen will oder nur neugierig ist, schreibt einfach an onda@npla.de

En el Formato „Latineando – la hora española“ multicult.fm coopera con onda de la red Nachrichtenpool Lateinamerika e.V. Cada quincena os traemos la mejor música en español y la nueva emisión de onda-info.
onda: son reportajes, emisiones y artículos sonoros a cerca de todo aquello que mueve al mundo latinoamericano:

derechos de indígenas y femicidios en Méjico así como cumbia queer en Argentina o turismo ecológico en Costa Rica.
Para ello onda trabaja en conjunto con corresponsales latinoamericanós y redes de radio no comerciales de todo el subcontinente. Radioaficcionadós, repatriadós latinoamericanós, desempleadós comprometidós y periodistas de vocación: es esta la mezcla de la que surgen programas tan variopintos como sus autorós mismós. Entretanto unas 40 radios libres alemanoparlantes emiten el onda-info que aparece cada dos semanas. Además onda produce otros reportajes que al igual que el onda-info, pueden ser descargados de Internet - gratis, evidentemente!

letzte Folgen

onda info Logo
Latineando & onda info
23.09.2022
onda-info 547
Hallo und willkommen zum onda-info 547. In unserem ersten Beitrag macht Euch Markus Plate mit den Meliponas bekannt. Meliponas sind hunderte Arten stachelloser Bienen, die überall in Lateinamerika heimisch sind. Die Honigbiene, die wir alle kennen, ist erst durch die europäischen Eroberer eingeführt worden. Meliponas sind unersetzlich für die Bestäubung der einheimischen Flora und damit zum Erhalt der Artenvielfalt. Markus schaute sich ein Projekt in Kolumbien an, in dem Kleinbäuer*innen lernen...
mehr
onda info Logo
Latineando & onda info
09.09.2022
onda-info 546
Hallo und willkommen zum onda-info 546! Nach drei Jahren Protest und Widerstand hatten die Chilen*innen die Chance, das Erbe Pinochets abzuschütteln und die fortschrittlichste Verfassung der Welt zu wählen. Doch es kam anders. Eine deutliche Mehrheit stimmte gegen den Verfassungsentwurf, der Indigenen, sozialen Grundrechten, sexueller Diversität und Umweltschutz einen viel größeren Stellenwert eingeräumt hätte. Warum das so kam, dazu hören wir eine Einschätzung von Ute Löhning, die bei der...
mehr
onda info Logo
Latineando & onda info
26.08.2022
onda-info 545
Willkommen zu einer weiteren Ausgabe onda-info, heute mit drei Beiträgen: Jules Gießler hat einen Hinhörer zum Thema „Pandemie und Feminismus“ produziert. Der Verein geflüchteter Frauen in Deutschland „Women in Exile“ hat sein 20-jähriges Bestehen mit einer Konferenz in Berlin begangen. Antje Vieth war für onda dabei. Radio Matraca hat in ihrem Projekt „Matraca Decolonial“ den ersten Podcast veröffentlicht. Dabei gehts um die aztekische Adlerschlange Cuahcoatl, die im Berliner Humboldforum...
mehr
onda info Logo
Latineando & onda info
29.07.2022
onda-info 543
Hallo und willkommen zum onda-info 543. Heute haben wir zwei längere Beiträge für Euch. Veronica Rossa nimmt Euch mit nach Chile. Dort hat sie sich in einer „Zona de Sacrificio", einer sogenannten Opferzone, darüber umgehört, welche gesundheitlichen Auswirkungen Umweltverschmutzung und Pandemie auf die Bevölkerung haben. Und Tobi hat Euch ein paar Aufnahmen vom NPLA-Radioworkshop mit ICJA-Freiwilligen aus Lateinamerika in Berlin mitgebracht. Diese präsentiert er Euch in einer neuen Folge von...
mehr
onda info Logo
Latineando & onda info
15.07.2022
onda-info 542
Hallo und Willkommen zum onda-info 542! Schon wieder viel los auf der Welt: in Ecuador protestierten im Juni landesweit Menschen gegen Prekarisierung, die durch die Corona-Pandemie massiv verstärkt wurde. Mirjana Jandik war für onda vor Ort bei den fast drei Wochen andauernden und mittlerweile beendeten Streiks von indigenen Verbänden und Arbeiter*innen aller Sektoren. Die neue Ausgabe des Lateinamerika Magazin ILA ist da. Schwerpunkt: Radio! Ihr erhaltet einen umfassenden Überblick in die...
mehr