Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

onda-info 542

Hallo und Willkommen zum onda-info 542!
 
Schon wieder viel los auf der Welt: in Ecuador protestierten im Juni landesweit Menschen gegen Prekarisierung, die durch die Corona-Pandemie massiv verstärkt wurde. Mirjana Jandik war für onda vor Ort bei den fast drei Wochen andauernden und mittlerweile beendeten Streiks von indigenen Verbänden und Arbeiter*innen aller Sektoren.
 
Die neue Ausgabe des Lateinamerika Magazin ILA ist da. Schwerpunkt: Radio! Ihr erhaltet einen umfassenden Überblick in die lateinamerikanische Radiolandschaft. Auch Radio onda hat statt Mikrofon einen Stift in die Hand genommen und über die Entstehung unserer Serie onda-Reinhörer geschrieben. Passend dazu spielen wir einen Reinhörer über das mexikanische Comunity-Radio Canto de Cenzontles, was so viel heisst wie der Gesang der Drosseln". Das ganze zusammengestellt für Euch von Nils Brock, der übrigens ebenfalls den Stift für die neuen ILA in die Hand genommen und die Geschichte der Radiotechniken in Lateinamerika zusammengefasst hat.
 
Und wir bleiben bei unseren Radiokontakten: Tobi sprach mit dem peruanischen Schriftsteller José Carlos Contreras Azaña über seine neuen Kurzgeschichten, von denen es zwei zu hören gibt: Die Trommel" und Der Donner". José Carlos hat bei Radio Querfunk in Karlsruhe ein eigenes Programm namens Haltestelle Iberoamerika".
 
Diesmal aber wirklich mit vielen guten Nachrichten: viel Spaß beim Hören.

 Euer onda-info-Team