Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

KULTour

KULTour: eine Sendung wie geschaffen für eine Stadt wie Berlin! Eine Stadt mit buntem und vielfältigen kulturellen Ambiente, in der Kultur gelebt wird - aber auch vieles unentdeckt bleibt. Wir wollen den Berlinern und Brandenburgern informativ und spannend das stetig wechselnde Berliner Kulturprogramm nahebringen und sie zu eigenen Touren in die kulturelle Vielfalt anregen. Seien es Theaterbesuche, Events, Konzerte, Festivals oder auch Museumsbesuche - eben all das, was im Zeichen von Kultur steht. In unserer einstündigen Sendung sollen auch spannende Bücher und/oder Filme aus der ganzen Welt vorgestellt werden. Alles umspielt von ausgewählter Weltmusik.

letzte Folgen

KULTour Logo
KULTour
27.05.2022
„Die Singuläre Frau“
Nein, dies wird keine Sendung über Grammatik, auch nicht über Promiskuität, den Mangel an Diversität oder andere Defizite – im Gegenteil: über jene jüngste Unabhängigkeit und Selbständigkeit von Frauen, die noch immer vielen – übrigens Männern und Frauen – suspekt erscheint, und angeblich ohnehin nicht ganz freiwillig: Obwohl westliche Großstädte aus ca. 50% Single-Haushalten bestehen, hält sich hartnäckig das Vorurteil, das sei nicht die Norm – viele unserer Gesetze, unser Versicherungs- und...
mehr
KULTour Logo
KULTour
20.05.2022
„Berlin – Wo es die DDR noch gibt“
Wolfgang König spricht mit Dirk Engelhardt, dem Autor des Buches „Berlin – Wo es die DDR noch gibt“, erschienen im via reise Verlag.
mehr
Die Bestseller-Autorin Angela Köckritz im Gespräch mit Eike Gebhardt im Studio von multicult.fm
KULTour
06.05.2022
Freude?
„Diese perlende Euphorie, all das Neue, all die unendlichen Facetten von Schönheit, Hässlichkeit, Brutalität und Zartheit zu entdecken ...“ So lautet der Ehrgeiz und die Lebensstimmung einer jungen Journalistin, die später landesweit bekannt werden sollte als China-Korrespondentin – vier Jahre hat sie dort verbracht, sie spricht fließend chinesisch – dann, vermutlich aus unzähmbarer, ungeduldiger Entdeckerfreude, ebenfalls mehrere Jahre im Senegal, und wer sie heute liest oder gar trifft, weiß...
mehr
KULTour Logo
KULTour
08.04.2022
Rasende Mitläufer – kritische Opportunisten
Der Mann, den wir Ihnen heute vorstellen wollen, nannte sich selber freimütig einen „dilettierenden Verleger“ - schon 2004, beim 25. Verlagsjubiläum, war das eine kokette Lüge; heute, mit mehr als 40 Jahren auf dem verlegerischen Buckel, kann dieses Selbstbild als widerlegt, ja als entlarvt gelten: Klaus Bittermann, der seinen Verlag fast als Ein-Mann-Betrieb leitet, ist eine der faszinierendsten Persönlichkeiten der Branche. Als literarischer Perlentaucher fischt er am liebsten in abgelegenen...
mehr
Cover des Konkursbuch 57. „Der, die, das Fremde“ - eine straße die zentralperspektivisch aus der Ebene in die Berge führt
KULTour
01.04.2022
Heimweh nach der Fremde
„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“, kalauerte Karl Valentin. Aber auch er blieb die Erklärung schuldig, was das Wort denn bedeuten soll: Etwas Unvertrautes – also z.B. einfach etwas Neues? Warum sollten wir davor zurückschrecken, es gar ablehnen – sind wir nicht alle neu-gierig? Der Schauder, nicht zu wissen, was uns erwartet, inspiriert Kinder, Spieler, Abenteurer und Forscher – bedrohlich ist es für diese Menschen nicht, im Gegenteil: verlockend, verführerisch. Woher kommt also die Angst...
mehr