KULTour | 29.09.2017

Kultour

In der Kultursendung am Freitag, den 29.09., dreht sich alles um Schauspiel, Tanz und Gesang, Talente, Hoffnungen vieleicht aber auch geplatzte Träume – wer weiß das schon, wenn man vorhat, die „Bretter, die die Welt bedeuten“ zu betreten. Oder der Weg hin zu Film und Kino führt. Die Ausbildung zum Schauspiel, Gesang, Musical oder Tanz ist erst der harte und nicht selten steinige Anfang einer Karriere, die wie in keinem anderen Beruf nicht vorhersehbar verlaufen wird. Gibt es denn überhaupt die richtige Methode? Die richtigen Tipps die den Erfolg bringen? Reichen Fleiß und Talent überhaupt aus?

Gäste:

Christine und Stephan Kostropetsch führen seit Jahren in Berlin eine Schauspielschule, in der alle StudentInnen, sowohl für Bühne, wie auch Film, aber auch Musical ausgebildet werden. Und Musical ist auch ein ganz großer Schwerpunkt geworden, mit Intensivworkshops, um die TeilnehmerInnen professionell vorzubereiten. Das Ganze nennt sich Musicalbooster.

Christian Miebach: selbst Musicaldarsteller (zurzeit in Magdeburg im Musical „Der Zaubrer von Oz als Vogelscheuche), Dozent für Gesang und Repetition. Er arbeitet eng mit Christine und Stephan Kostropetsch zusammen.

Ömer Örgey: Student für Musical. Er wird auch live im Studio singen.

Mehr zu musicalbooster unter: www.musicalbooster.de

Redaktion und Moderation: Jacqueline Roussety

Technik: Nicola Lopez