Multikultur - oder Integration?

KULTour | 06.11.2020

Der palästinensisch-israelischer Psychologe und Autor Ahmad Mansour zu Gast bei Kultour auf multicult.fm

Foto: Ptolusque, Wikimedia Commons CC BY-SA 4.0 Link

Kulturelle Identität - was ist das eigentlich? Ob man sich zur Begrüßung die Hand gibt (das sah ein deutscher Innenminister allen Ernstes als einen Aspekt deutscher „Leitkultur“), was man isst bzw. nicht isst, wie man sich kleidet oder betet und ’datet’ - sind das mehr als bloße Gewohnheiten, Rituale oder Ausdruck kultureller Grundwerte? Weihnachten, Yomkippur, Hadsch - nichts als Folklore? Verdienen all diese Symptome und Symbole von Kulturen, verteidigt zu werden als Wahrzeichen der ’Identität’ eines Menschen? Das zumindest behaupten die Orthodoxen der jeweiligen Kultur.

Wenn das so ist: Wie kann dann Integration je gelingen?

 

Eike Gebhardt diskutiert mit dem Integrationsexperten (und De-Radikalisierungsprofi) Ahmad Mansour.