Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Volkstheater – Wer und wo ist das Volk?

Heute wollen wir aus ganz anderem Blickwinkel jenes wunderbare neue Globe-Theater vorstellen - eine Art Wiederauferstehung der legendären Shakespeare-Bühne in Berlin – und wie zu Shakespeare Zeiten bietet es eine Art Theater mit dem Volk weithin als Teilnehmer in der einen oder anderen Form der Vorstellungen – Theater ist nur eine von ihnen.

Es wird sich einem zu Unrecht vergessenen aufregenden Autor widmen, dem das Globe-Theater mit seiner Absicht, dem ganzen Spektrum öffentlichen Lebens eine Bühne zu bieten, gebührenden Respekt erweist – manche sprechen von einer sensationellen Wiederentdeckung ... Paul Scheerbart, der um 1900, jener Zeit umfassender sozialer Gärung und apokalyptischer Ahnungen, die Theaterszene aufmischte mit Themen und Techniken, die heute atemberaubend aktuell klingen.

Unser Redakteur Eike Gebhardt spricht mit dem Regisseur des Stücks, Jens Schmidl.