Ich bin ein Berliner

BERLINER zu sein ist kein Status sondern ein Lebensgefühl. Schon Kennedys geflügeltes Wort zielte ab auf den besonderen Freiheitsdrang der Menschen dieser Stadt.

Bis heute hat das Bekenntnis BERLINER zu sein nichts von seinem Reiz verloren. Seit jeher soziales und politisches Labor, Schauplatz von Weltgeschichte und alternativer Lebensentwürfe, schöpfen BERLINER kreative Energie aus dem Scheitern und haben daraus eine weltweit erfolgreiche Marke gemacht.

BERLINER im Gespräch mit Raúl Gonzalez, zumeist im Live-Talk auf der multicult-Plaza, präsentiert in seiner Live-Sendung auf multicult.fm

letzte Folgen

Pablo Camus im Gespräch mit Raúl Gonzalez

Ich bin ein Berliner | 02.07.2021

Foto: Alejandro Pardo

zu Gast im Gläsernen Studio von multicult.fm: der chilenische Musiker und Tänzer Pablo Camus im Gespräch mit Raúl Gonzalez
 

"Jabuti" im Gespräch mit Raúl Gonzalez

Ich bin ein Berliner | 04.06.2021

Jabuti Fonteles mit Hut, Jacket und Hemd und Gitarre - Foto by Suely Torres

© Foto by Suely Torres

Der brasilianische Musiker "Jabuti" zu Gast im Studio - im Gespräch mit Raúl Gonzalez

Sophie Grobler im Gespräch mit Raúl Gonzalez

Ich bin ein Berliner | 07.05.2021

Sophie Grobler, Close-Up Portrait vor Schwarz

Foto: Sandra Ludewig

Sie war mit Bobby Mc Ferrin auf Europatour und leiht Clueso ihre Stimme im Studio: Sophie Grobler zu Gast im Gläsernen Studio

Cisco Pema im Gespräch mit Raúl Gonzalez

Ich bin ein Berliner | 02.04.2021

Cisco Pema Portraitfoto

© Phil Vetter 2019

Der argentinische Komponist und Bassist Cisco Pema bewegt sich musikalisch ausserhalb der üblichen Tango-Klischees - zu Gast im Studio.

Cisco Pema in dunklem Raum, Arme aufgestützt, mit links Kopf haltend, nachdenklich fragender Blick Cisco Pema im grauen T-Shirt vor grünem Hintergrund, einen Hund in den Armen haltend, Gesicht seitlich abgewandt

© Kerim Knight                       © Phil Vetter

Alaa Zouiten im Gespräch mit Raúl Gonzalez

Ich bin ein Berliner | 05.03.2021

Der Oud-Spieler Alaa Zouiten, sitzend im weissen Anzug mit auf Boden stehender Oud in Kneipe mit Holzstühlen

Foto: Norman Hera

In Casablanca geboren, in Erfurt studiert und in Berlin zuhause: Der Oud-Spieler Alaa Zouiten.