FreakOuternational

Globale Tanzmusik, alt und neu

Die Reisen eines Berliner DJs über die Tanzdielen der globalisierten Musikwelt, von den goldenen Jahren der Analogproduktion bis in die digitale Gegenwart. In FreakOuternational präsentiert Freak Ass E Tanzmusik aus Nord- und Südamerika, der Karibik, Afrika und dem nahen Osten und die eine oder andere Perle aus Ostasien und den entlegeneren Flecken Europas. Ohne Rücksicht auf Grenzen jeder Art, reicht die Auswahl von lokalen Traditionen bis zu den urbanen Hybriden und Entwicklungen der Diaspora. Jede Sendung folgt einem eigenen Schwerpunkt, bereichert durch Interviews und Gast-DJs. Und auch wenn ohne die eine oder andere mp3 auch hier nichts mehr geht, ist Vinyl nach wie vor Trumpf.

 

Global ballroom bliss from vintage to contemporary

Hosted by native Berliner Freak Ass E of the X.A.Cute Sound System, FreakOuternational is a DJs journey through the ballrooms, dancehalls and record stores of the globalised world. From the golden era of vintage recording to the digital present, FreakOuternational picks up on dance music from the Americas, the Caribbean, Africa, the Middle East and the occasional gem from Europe and East Asia. Accepting no boundaries, Freak Ass E's selections range from the authentic and homegrown to the urban crossovers of the diaspora. Each show follows a different tread, spiced up by guest DJs and interview guests. And even though it wouldn't work without te occasional mp3 or CD promo, vinyl is still king around here.

letzte Folgen

The FreakOuternational Radio Show #186

FreakOuternational | 30.04.2021

The FreakOuternational Radio Show - 2 Junge Männer im Dunklen sehen in die Kamera

©The FreakOuternational Radio Show

Neue Alben und Re-Issues, mit u.a. Mabe Fratti, Hailu Mergia & Walias Band, Murcof, Sofia Courtesis, Minimal Compact, Yaya Bey, Bebel Gilberto und dem wiederveröffentlichten Gesamtwerk der New Age Steppers (Ari Up & Adrian Sherwood, On-U Sound).

# 1
# 2

The FreakOuternational Radio Show #185

FreakOuternational | 16.04.2021

Foto einer schwarzen Frau in Blau und Text:  The FreakOuternational Radio Show

Ein Überblick über die neuen Veröffentlichungen im April, mit Songs von den Kasai Allstars, Christine Salem (Foto), El Michels Affair, Les Mamans du Congo & Rrobin, Nomad Frequencies, Markus & Shahzad, Nahawia Doumbia, BLK JKS, The Center of the Universe u.v.a.!

# 1
# 2

The FreakOuternational Radio Show #184 (Czech Special)

FreakOuternational | 02.04.2021

DJ im Clubambiente bei der Arbeit am Turntable

Photo © Deejay Angelika

Underground-Musik aus Tschechien bzw. der CSSR, präsentiert von meinen Experten-Nachbarn, DJ Tempo Slave und Großkünstler Wenzlovar, aufgenommen in der Sauna und erstmals trilingual (gebrochenes englisch, deutsch und tschechisch)!

#1
#2

Show #183 BHM Special

FreakOuternational | 19.03.2021

Portraitfoto einer Frau mit Nummer, und Schriftzug „Black History Month Special“

Bild von Eric Mandel

Ohne Black History gäbe es keinen Jazz, keinen Blues, keine Popmusik wie wir sie heute kennen, und ganz sicher kein FreakOuternational. Die Sondersendung feiert den Black History Month mit Musik von u.a. Fela Kuti & His Koola Lobitos, The Gayettes, Alice Coltrane, Cassandra Wilson, Oumou Sangaré, Matana Roberts, Somi, Sun Ra, African Headcharge und D'Angelo!

The FreakOuternational Radio Show 19.3.21 #1
The FreakOuternational Radio Show 19.3.21 #2

The FreakOuternational Radio Show #182

FreakOuternational | 05.03.2021

links kevin hält seine LP hoch, und rechts freak in Trainingsjacken vor Platten- und Zubehörregal

Foto: Wuzi Khan

The FreakOuternational Radio Show #182

Stargast der Sendung ist Kevin Grey aka Sun Food, der seine Platte „Streben“* vorstellt und dabei seine Quellen und Einflüsse offenlegt: Golden Age HipHop, aber auch Sounds aus Indien, Myanmar, Pakistan und Libanon, von Satjayit Rai über Rizan Said bis MF Doom. Dazu gibt es ausgewählte Neuerscheinungen von u.a. Menahan Street Band, El Michels Affair und Os Barpapapas, ein bisschen Talk mit Kevin über Herkunft, Identität und Musik und viel Musik vom Album.

*(Album link)

The FreakOuternational Radio Show 5.3.21 #1
The FreakOuternational Radio Show 5.3.21 #2