Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

die Sendung am Nikolaustag

Ein Streifzug durch die nikoläusische Lebkuchenwelt

Von und mit Jana Münkel

Die Geschichte des Lebkuchens: Jeder kennt Lebkuchen. Aber wo hat dieses adventliche Gebäck seinen Ursprung, wie hat es sich entwickelt und wie lang ist der längste Lebkuchen der Welt?

Das geheime Rezept: Karin Steiner verrät exklusiv in der Sendung ihr geheimes, traditionelles Lebkuchenrezept.

Der neue Wintermarkt: Im Bergmannhof gibt es dieses Jahr das erste mal einen Wintermarkt mit tollen selbst gemachten Dingen. Auch ein Lebkuchenstand ist dabei. Delikatessen hat den Geschäftsführer interviewt

Die Aachener Printe: Wer ist sie, wie schmeckt sie, wie riecht sie? Einer, der direkt neben einer Printenfabrik wohnt, erzählt.

Das geheime Honigkuchenrezept von Oma Karin

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Honigkuchengewürz
  • Abgeriebene Zitronenschale oder Zitroback
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 400 g Honig
  • 100 g Zucker
  • 100 g Fett
  • 3-4 EL Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Zitronat und Orangeat kleingehackt

Für die Glasur:

  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Bunte Zuckerstreusel

Zubereitung

Teig in Fettpfanne (Blech mit hohem Rand) füllen und glattstreichen und im Ofen bei 170-180 Grad Celsius etwa 30 Minuten backen. Honigkuchen dann mit Zuckerguss bestreichen und mit bunten Streuseln bestreuen. Kuchen in quadratische Stücke schneiden.