Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Lebensmittelverschwendung

Diese Ausgabe von DelikatESSEN dreht sich um die Lebensmittelverschwendung in Deutschland - und wie man sie vermeiden kann. Millionen Tonnen essbarer Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Das ist eine immense Verschwendung von Ressourcen, die vermeidbar wäre. Am häufigsten sind es Obst und Gemüse, die noch genießbar in die Tonne wandern. Oft liegt das an ungenügendem Zeitmanagement entlang der Wertschöpfungskette. Aber auch wir Verbraucher tragen eine Mitverantwortung: Weil Lebensmittel unseren optischen Ansprüchen nicht genügen, der Apfel also eine kleine Druckstelle hat oder die Karotte krumm gewachsen ist, möchten wir sie nicht kaufen. Lydia Skrabania hat mit einem Social Startup zum Thema gesprochen und ein Lokal besucht, das sich diesem Problem annimmt und ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzt. Und natürlich wird auch wieder ein Kochbuch passend zum Thema vorgestellt.

Redaktion und Moderation: Lydia Skrabania