CultureClash | 23.01.2016

Culture Clash

Stehen die deutsch-französischen Austauschprogramme auf dem Spiel? Könnt ihr euch vorstellen, dass so etwas bald eine reale Sorge werden könnte? Für viele Sprachlehrer in Deutschland und in Frankreich ist es das bereits! Denn in September 2016 soll das französische Schulsystem und dabei insbesondere das Erlernen von Fremdsprachen grundlegend verändert werden.

Habt ihr schon von dieser Reform gehört? Welche Auswirkungen hat die Neugestaltung auch auf unseren Französischunterricht in Berlin? Und ferner: auf die deutsch-französische Freundschaft?

CultureClash wird Euch die Reform näherbringen, gemeinsam mit Lehrern aus Paris und Berlin und einer Mitarbeiterin des französischen Bildungsministeriums. 

Das alles und noch mehr... in der deutsch-französischen CultureClash Ausgabe am Samstag um 10 Uhr auf multicult.fm

Mit: Bérénice Miège und Meret Reh

Les programmes d'échanges franco-allemands sont-ils en dangers? Pouvez-vous vous imaginer que cela le devienne? Pour beaucoup de professeurs de langue en Allemagne et en France c'est déjà le cas. Car en septembre 2016, le système scolaire et surtout l'apprentissage des langues étrangères sera modifié.

Avez-vous déjà entendu parler de la réforme? Quels enjeux se cachents derrière cette réforme? Quelles vont etre les conséquences de celle-ci sur les cours de francais à Berlin? Ou  encore sur l'amitié franco-allemande?

CultureClash prend le temps de décoder la réforme en donnant la parole à des professeurs de Paris et de Berlin, ainsi qu'à la déléguée ministérielle du renforcement de l'apprentissage de l'allemand.

Ecoutez-nous dans la version franco-allemande de CultureClash, Samedi à 10h sur multicult.fm

Avec: Bérénice Miège et Meret Reh