Wie Pikachu Nintendo rettet

CultureClash | 20.08.2016

CultureClash - Wie Pikachu Nintendo rettet

Nintendo Games sind nur was für Kids? Das war einmal. Alt und Jung begegnen sich mit ihren Smartphones auf den Straßen zu "Pokémon" Turnieren. Hardcore Fans riskieren Unfälle um ihr Lieblings-Taschenmonster einzusammeln. Typen im Pikachu Kostüm müssen aus dem Fluss gezogen werden, weil sie es mit ihrer App zu weit getrieben haben. Wie schafft es "Pokémon Go" die Massen zu begeistern und was bedeutet das für die Hersteller und die Zukunft der Spieleindustrie?

Diesen Fragen sind die Teilnehmerinnen des Projektes young media@global economy nachgegangen – entstanden ist eine deutsch-japanische Ausgabe von Culture Clash, in der ihr erfahrt, wie der Einstieg des digitalen Spieleentwicklers Nintendo in das App Geschäft die Welt verändert.

Redaktion +Moderation: Chizuru Horiba, Andrea Gabrin

MULTICULT.FM I Culture Clash I Wie Pikachu Nintendo rettet