5 Jahre nach Fukushima

CultureClash | 05.03.2016, 10:00 Uhr

CultureClash - 5 Jahre nach Fukushima

Am 11.03.2016 jährt sich der AKW Unfall in Fukushima in Japan schon zum 5. Mal.
Fast zwei Jahre lang produzierte Japan keinen Atomstrom mehr. Dann wurden nach und nach wieder Reaktoren ans Netz geschlossen. Derzeit sind vier von 43 Atommeiler am Netz und die Regierung möchte trotz des Widerstandes aus der japanischen Bevölkerung, die Atomkraftwerke Schritt für Schritt wieder hochfahren. Viele Japaner sind empört und entsetzt darüber, dass die Politik unbeirrt an ihrem Atomkurs festhält.

CultureChash beschreibt die Folgen und Spätfolgen der Reaktorkatastrophe, im Interview berichtet eine Aktivistin der Anti-Atomkraft Bewegung „Sayonara Nukes Berlin" über die Arbeit der japanischen Anti-AKW Bewegung in Berlin und über die aktuelle Lage um das betroffene Gebiet in Fukushima.

Ein passender aktueller Filmtipp und ein Japanisch- Crashkurs zu Wörtern, die Deutsche grundsätzlich falsch aussprechen runden die Sendung ab!

カルチャークラッシュはさよならニュークスベルリンと言う反核の動き、また事故ごの福島の状況をインタビューし、それをお伝えします。

ドイツ人がよく間違える日本語の言葉やおすすめの映画などを番組の最後にお送りします。

protestival.de
sayonara-nukes-berlin.org

Redaktion + Moderation: Nina Detz, Andrea Gabrin