BalkanCult

In der Sendung BalkanCult könnt Ihr nicht nur etwas von den wichtigsten politischen Ereignissen aus den Balkanländern erfahren, sondern auch vieles über Balkan-Kulturen.

Wir berichten über die regionale Zusammenarbeit, bauen die Brücken zwischen den Völkern, Kulturen und Religionen in den neuen Balkan-Staaten und  informieren über die zahlreichen Initiativen, die die Beziehungen zwischen Deutschland und den Balkanländern vertiefen.

Berlin bietet oft ein Podium für die entscheidenden politischen Dialoge, denn  die Förderung von Stabilität, Sicherheit und Wohlstand in den Balkanländern ist ein prioritäres Ziel der EU. Die Aussicht auf eine künftige Mitgliedschaft in der EU ist ein starker Anreiz für politische und wirtschaftliche Reformen im westlichen Balkan und fördert die Aussöhnung zwischen den Völkern der Region, worüber in der Sendung BalkanCult regelmässig berichtet wird.

Wir stellen auch zahlreiche Künstler vor, die aus Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Serbien nach Berlin kommen. Außerdem wollen wir Euch die Neuerscheinungen aus der Balkan-Musikszene präsentieren.

letzte Folgen

BalkanCult | 17.02.2020

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • „Kompak- Saal" heißt ein neues, letzte Woche in Serbien eröffnetes Kino, in dem vor allem die serbische Artproduktionen präsentiert werden
  • Filmrezension des Films „Brüste" der montenegrinischen Regisseurin Marija Perovic
  • Eine Uraufführung des neuen Dramas des mazedonischen Dramatikers Dejan Dukovski in Belgrad
  • Neue serbische Prosa
  • Ein Gespräch mit der Künstlerin Marija Urosevic und
  • Eine Ausstellung des serbischen Malers Dragan Ilic

BalkanCult | 03.02.2020

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • In Serbien wurden zwei Literaturpreise verliehen:
  • Dragoslav Mihailovic wurde für sein Lebenswerk mit dem ANDRIC- Literaturpreis ausgezeichnet
  • und Sasa Ilic mit dem Jahrespreis für den besten Roman in Serbien.
  • Veranstaltungen in Serbien anlässlich des Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust
  • Das Konzert „Quartett für das Ende der Zeit" des französischen Komponisten Olivier Messiaen in Belgrad
  • Ein Gespräch mir dem Theaterproduzenten Mihajlo Curkovic

BalkanCult | 20.01.2020

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • Die Retrospektive Ausstellung der serbischen Künstlerin Marina Abramovic
  • Ein Konzert des Belgrader Symphonieorchesters
  • Ein Gespräch mit dem preisgekrönten serbischen Journalisten, Zeljko Markovic
  • In memoriam: serbische Schauspielerin Neda Arneric
  • Ein Gespräch mit dem kroatischen Autor Vlatko Bogisic

BalkanCult | 06.01.2020

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • Der Literaturpreis „Nikola Milosevic" in Serbien
  • Ein Konzert des russischen Pianisten Boris Berezovski in Belgrad
  • Der Verlag „Prvenac" veröffentlicht Werke der jüngsten serbischen Autoren
  • Ein Gespräch mit dem serbischen Filmregisseur Srdjan Karanovic
  • Eine Filmproduktion der serbischen Akademie der Künste

BalkanCult | 23.12.2019

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • Der mazedonische Dichter Risto Lazarov wurde mit dem Literaturpreis „Petar Kocic" ausgezeichnet
  • Das 25. Buchmesse in der kroatischen Stadt Pula
  • Ein Gespräch mit der serbischen Filmregisseurin Ana Maria Rossi
  • Eine Ausstellung der Stiftung „Vladimir Velickovic" in Belgrad
  • Neue Buchveröffentlichungen in Serbien
  • „Kulturerbe der Donau-Schwaben in Serbien" - eine Ausstellung, die in Belgrad und Novi Sad präsentiert wurde