BalkanCult

In der Sendung BalkanCult könnt Ihr nicht nur etwas von den wichtigsten politischen Ereignissen aus den Balkanländern erfahren, sondern auch vieles über Balkan-Kulturen.

Wir berichten über die regionale Zusammenarbeit, bauen die Brücken zwischen den Völkern, Kulturen und Religionen in den neuen Balkan-Staaten und  informieren über die zahlreichen Initiativen, die die Beziehungen zwischen Deutschland und den Balkanländern vertiefen.

Berlin bietet oft ein Podium für die entscheidenden politischen Dialoge, denn  die Förderung von Stabilität, Sicherheit und Wohlstand in den Balkanländern ist ein prioritäres Ziel der EU. Die Aussicht auf eine künftige Mitgliedschaft in der EU ist ein starker Anreiz für politische und wirtschaftliche Reformen im westlichen Balkan und fördert die Aussöhnung zwischen den Völkern der Region, worüber in der Sendung BalkanCult regelmässig berichtet wird.

Wir stellen auch zahlreiche Künstler vor, die aus Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Serbien nach Berlin kommen. Außerdem wollen wir Euch die Neuerscheinungen aus der Balkan-Musikszene präsentieren.

letzte Folgen

BalkanCult | 23.11.2020

Die Themen der heutigen Sendung:

  • Das 17. Cembalo-Festival in Belgrad
  • Das 15. Tanzfestival in Serbien
  • Der deutsche Regisseur Bonn Park inszenierte im Belgrader Drama-Theater sein Stück „Jugo - Jugoslawien“
  • Eine Ausstellung der jungen Künstler aus Mexiko in Belgrad innerhalb einer internationalen Zusammenarbeit der Galerien des Cervantes - Instituts
  • Ein Gespräch mit der künstlerischen Leiterin des serbischen Nationaltheaters in Belgrad, Ivana Vujic
  • Neue Kinderbücher in Serbien anlässlich des Kinderwelttages am 20.November

BalkanCult | 09.11.2020

Die Themen der heutigen Sendung:

  • Im Theater „Madlenium“ in Zemun hat letzte Woche das Theaterfestival „Gavran“ stattgefunden
  • Eine Konferenz über die vor 800 Jahren entstandenen serbisch-französischen kulturellen Beziehungen
  • Ein Gespräch mit dem mazedonischen Autor Venko Andronovski
  • Eine Rezension des neuesten Romans der slowenischen Autorin Gabriela Babnik, mit dem Titel „Die Intimität“ und
  • Eine Ausstellung der serbischen und polnischen Künstler in Belgrad

BalkanCult | 26.10.2020

Die Themen der heutigen Sendung:

  • Das 40. Festival der klassischen Musik in Serbien, auf dem zwei Jubiläen gefeiert wurden: Der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven und 40 Jahre der Entstehung des Festivals.
  • Das 9. Filmfestival in Bosnien und Herzegowina wurde online präsentiert
  • Die Buchmesse in Belgrad wurde wegen Corona abgesagt, doch der Monat Oktober stand im Zeichen des Buches
  • Eine Filmpremiere in Serbien: Der Film „Das Wochenende mit Papa" von Miroslav Momcilovic wurde dem Belgrader Publikum präsentiert
  • Eine Rezension der Poesie-band von Borislav Cejovic

BalkanCult | 12.10.2020

Die Themen der heutigen Sendung:

  • Das 65. Festival „BITEF - Theater“ in Belgrad
  • Zwei Premieren des zeitgenössischen Tanzes im Belgrader Nationaltheater
  • Das 65. Theaterfestival „Sterijino Pozorje“ in Novi Sad
  • Eine Premiere im Belgrader Drama - Theater und
  • Eine Rezension der Ausstellung des Malers Javor Rasajski

BalkanCult | 28.09.2020

Die Themen der heutigen Sendung:

  • Ein Gespräch mit der bekannten serbischen Komponistin Ana Sokolovic
  • Die Ausstellung „Wellen" der serbischen Malerin Ivana Tomanovic
  • Das Buch „Philosophie und Neoliberalismus" von Misa Kulic
  • Eine Rezension der Ausstellung von Ivan Perak in Novi Sad
  • Die Theater- und Kinoveranstaltungen In Serbien werden im Oktober wieder stattfinden dürfen