BalkanCult

In der Sendung BalkanCult könnt Ihr nicht nur etwas von den wichtigsten politischen Ereignissen aus den Balkanländern erfahren, sondern auch vieles über Balkan-Kulturen.

Wir berichten über die regionale Zusammenarbeit, bauen die Brücken zwischen den Völkern, Kulturen und Religionen in den neuen Balkan-Staaten und  informieren über die zahlreichen Initiativen, die die Beziehungen zwischen Deutschland und den Balkanländern vertiefen.

Berlin bietet oft ein Podium für die entscheidenden politischen Dialoge, denn  die Förderung von Stabilität, Sicherheit und Wohlstand in den Balkanländern ist ein prioritäres Ziel der EU. Die Aussicht auf eine künftige Mitgliedschaft in der EU ist ein starker Anreiz für politische und wirtschaftliche Reformen im westlichen Balkan und fördert die Aussöhnung zwischen den Völkern der Region, worüber in der Sendung BalkanCult regelmässig berichtet wird.

Wir stellen auch zahlreiche Künstler vor, die aus Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Serbien nach Berlin kommen. Außerdem wollen wir Euch die Neuerscheinungen aus der Balkan-Musikszene präsentieren.

letzte Folgen

BalkanCult | 11.11.2019

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • Das 16. internationale Festival der Barockmusik in Belgrad
  • Premiere des neuen serbischen Films „Eine reale Geschichte" von Gordan Kicic
  • Die internationale Konferenz in Belgrad über die niederländische Graphik
  • Das 24. regionale Theaterfestival in Serbien
  • Eine Ausstellung des serbischen Künstlers Vukasin Milovic
  • Neue Bücher in Serbien: „Der Reisende auf dem Athos" von Boris Subasic

BalkanCult | 28.10.2019

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • Die Buchmesse in Serbien
  • Das 35 Jazzfestival in Belgrad
  • Das 8. Regionale Filmfestival in der bosnischen Stadt Tuzla
  • Die regionale Theaterunion in den Balkanländern
  • Die preisgekrönte slowenische Übersetzerin Djurdja Strsoglavec

BalkanCult | 14.10.2019

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • Die europäische Nacht der Wissenschaften in Serbien
  • Das 53.Theaterfestival BITEF in Belgrad
  • Mit dem Literaturpreis „Mesa Selimovic" wurde die Autorin Senka Maric ausgezeichnet
  • Neue Bücher in Serbien: Das Wörterbuch der Kunstgeschichte ist präsentiert worden
  • Ein Gespräch mit dem mazedonischen Schriftsteller Dejan Trajkovski

BalkanCult | 30.09.2019

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • Die Internationale Konferenz „Neue Medien und Technologien" in Serbien
  • Ein Gespräch mit dem kroatischen Regisseur, Oliver Frljic, dessen Premiere „Anna Karenina oder Arme Leute" im Berliner Maxim-Gorki-Theater uraufgeführt ist
  • Die Theaterrezension des Stücks „Anna Karenina oder Arme Leute" von Oliver Frljic
  • Ein neuer Roman des serbischen Autors Nenad Dikic

BalkanCult | 16.09.2019

Die Themen in der heutigen Sendung:

  • Die 58. Kunstbiennale in Venedig
  • Das internationale Symposium der Slawistik in Belgrad
  • Die Ausstellung der mittelalterlichen Architektur in Serbien
  • In memoriam: Vladimir Velickovic - Erinnerungen an den berühmten jugoslawischen Maler
  • Das Bücherfestival in Novi Sad