Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Liebe, D-Mark und Tod

In der ersten Folge Street Filosofia spricht Don Rispetto mit dem Dokumentarfilmregisseur Cem Kaya über seinen Film „Liebe, D-Mark und Tod“. Das 5-jährige Projekt stellt das Leben der Gastarbeitergenerationen im Deutschland der 60er Jahre dar und zeigt wie die harte Arbeit und die Sehnsucht nach Kultur und Heimat das Leben der Menschen geprägt hat. Gemeinsam reden sie über die Entwicklung der türkischen Musikindustrie in Deutschland. Von den Partyhits der 60ern bis zum migrantischen Beitrag des HipHops der 90er. Sie reisen zurück in die Nächte in der Bülowstraße und über die Mammutaufgabe, das Gefühl dieser Zeit in einem Film darzustellen.