Feminismus und Musik in Lateinamerika

Foto der Musikerinnen von  „La Perla“

Foto: Maria Alejandra Villamizar Assaf (Mava)

Seit 2015 befindet sich der Feminismus in Lateinamerika im Aufwind. Die sogenannte „Grüne Welle", benannt nach den charakteristischen grünen Schals der Abtreibungsbefürworterinnen, will die Gewalt gegen Frauen* bekämpfen und Frauen* empowern. Bei diesem Kampf, wie bei so vielen anderen, spielt die Musik eine zentrale Rolle.

Autorin: Belén Marinato
Technik: Amauta Casas