Anti-asiatischer Rassismus während Corona

Foto von John Cameron auf Unsplash

Die weltweite Pandemie verschärft den anti-asiatischen Rassismus. Menschen, die als asiatisch angesehen werden, erleben auch in Deutschland vermehrt rassistische Anfeindungen und Attacken. Im Interview mit multicult.fm beschreiben Betroffene, was der alltäglich erlebte Rassismus mit ihnen macht – und was sie dem entgegensetzen. Die Leiterin der Kreuzberger Opferberatungsstelle ReachOut gibt Ratschläge und informiert über Unterstützungsangebote. mehr...

Autorin: Henrike Koch