Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

News & Support, Veranstaltungstipps

Gemeinsam sind wir stark

Auf unserer Serviceseite findet Ihr Tipps für Eure Freizeit aber auch für Euer bürgerschaftliches Engagement – denn nur durch Zusammenhalt und Solidarität sind Lösungen von gesellschaftlichen und geopolitischen Problemen möglich.

Schwimmer am Neujahrstag, Easdale Island, 2019
Europäische Kulturtage: Schottland
Vom 18. August bis 20. November 2022 Veranstaltungen 18. August bis 18. September 2022 Die 18. Europäischen Kulturtage des Museums Europäischer Kulturen (MEK) sowie die Sonderausstellung „Document Scotland: Ansichten aus einem Land im Wandel" stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen von Schottland. Viele verbinden das Land vor allem mit den Highlands, Whisky oder Dudelsäcken. Dass Schottland über diese Klischees hinaus eine reiche Kultur und Geschichte zu bieten hat, zeigen das umfangreiche...
mehr
Drag Show von Fatal Flash zur Unterstützung der Ukraine - Text, und Foto einer Frau mit Globus in der Hand
Drag Show von Fatal Flash zur Unterstützung der Ukraine
Deutschlands Dragqueens setzen ein Zeichen gegen die Aggression und Tötung von Zivilisten in der Ukraine. In der Dragshow am 17. August 2022 im Restaurant Birgit und Bier (Birgit Schleusenufer 3) tritt zum Beispiel auch Fatal Flash auf – sie ist Menschenrechtsaktivistin, Model, Schaustellerin, Leiterin der Nichtregierungsorganisation The LGBT life, die ständig Vertreterinnen und Vertretern der LGBTQ-Community, auch aus der Ukraine, hilft. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Tickets ab 17 Euro gibt es...
mehr
Blauer Himmel mit weissen Wolken, in der Mitte ein stilisierter Schlüterhof mit Dingen
Kulturtipp: „Durchlüften“ - Openair im Schlüterhof Konzerte, DJ's, Performance, Familienprogramm, Filme, Gespräche
Künstler:innen aus der ganzen Welt bringen unter dem Titel „Durchlüften“ bis zum 20. August frischen Wind in das neue alte Stadtschloss. Im Innenhof des Humboldtforums – dem Schlüterhof – wechseln sich jeweils donnerstags, freitags, und samstags reichhaltige Musik-Events mit Tanz, Film, und Gespräch ab. Diesmal stehen Fragen zu zivilem und künstlerischem Protest im Mittelpunkt. Der Eintritt ist frei! Weitere Infos auf der Webseite des Humboldt Forums. Autorin: Florence Hazrat Redaktion: Brigitta...
mehr
„Putins Krieg“ - Cover des Buches von Katrin Eigendorf 
[Multilingual] „Putins Krieg“ - Vorstellung des Buches von Katrin Eigendorf
Sie ist ZDF-Korrespondentin aus der Ukraine, von wo sie schon seit vielen Jahren berichtet: Katrin Eigendorf. Deswegen haben sie die bestürzenden Entwicklungen in der Ukraine dazu bewegt, ein Buch über persönliche Schicksale von Menschen in der Ukraine zu schreiben. Ihr Buch mit dem Titel „Putins Krieg“, präsentiert sie am 30. August 2022 um 20:00 Uhr im Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176. Darin erzählt Katrin Eigendorf von ihren Begegnungen mit Menschen, die innerhalb eines Tages alles...
mehr
Popcorn-Schachteln in weiß mit roter Schrift und Linien
[Multilingual] Jährliches „KINOFEST“ für 5 EUR - am 10-11. September 2022
Auf allen Plätzen zu allen Zeiten gilt das Kinoticket für 5 EUR an einem Wochenende vom 10.-11. September 2022 in allen teilnehmenden Kinos deutschlandweit während des neuen „KINOFESTs“. Mit diesem Filmfest wollen die Verbände der Filmbranche die Menschen wieder ins Kino bringen, nachdem die Besucherzahlen pandemiebedingt so dramatisch hinuntergingen. Über die Filmvorführungen hinaus wird es an diesem besonderen Kinowochenende, das ab nun jährlich stattfindet, gastronomische Angebote...
mehr
Selbstbildnis des Fotojournalisten Ergun Çağatay in Grubenkleidung vor Beginn der „Anfahrt“, Bergwerk Walsum, Duisburg
Kulturtipp: „Wir sind von hier.“ – Ausstellung zum türkisch-deutschen Leben im Jahre 1990 im Museum europäischer Kulturen.
Arbeiten im Bergwerk. Proteste für mehr Mitspracherecht und der türkische Basar in der Bülowstrasse. Diese Stationen im Leben von türkischen Arbeitsmigrant*innen hielt der angesehen Istanbuler Fotograf Ergun Çağatay vor 32 Jahren fest und bereiste dafür mehrere deutsche Städte. Ausgewählte Fotos werden im Museum europäischer Kulturen (MEK) ausgestellt und bieten einen Einblick in das türkisch-deutsche Leben im Wendejahr. ANGEBOTE FÜR ERWACHSENE Buchbare Führungen für Gruppen: Çağatays Bildwelten...
mehr

Auf den Unterseiten von News & Support, Veranstaltungstipps finden Sie weitere Kulturtipps sowie Servicetipps zu aktuellen Themen und Veranstaltungen!