Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Kulturtipps

Kulturtipps

Hör mal, Europa! Berliner Gespräche über Zukunft., Hand mit Ohr
Kulturtipp: Talk zur Podcast-Serie „Hör mal Europa! Berliner Gespräche über Zukunft“
Im Fokus des Livetalks steht die Podcastserie „Hör mal Europa! Berliner Gespräche über Zukunft“ - ein Projekt der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa im Rahmen der europaweiten „Konferenz...
mehr
Plakat zum TAM TAM Festival 1.-2.10.22 - Konzert am 1.10. im SAGE Club Berlin
Kulturtipp „Tam Tam“ - Senegalfest in Berlin – LIVE auf multicult.fm!
Ein kleines Stück Welt heilen – dafür setzt sich das „Tam Tam Festival“ im SAGE Club Berlin ein. Am Samstag, 1.10., 15 h geht es los - wir übertragen das „Connexxion Senegal“-Konzert live und exklusiv...
mehr
Nasser Kilada am Mikrofon
Kulturtipp: Ägyptische World Music – Nasser Kilada und „Groove of the Nile“
Klänge aus Tausendundeiner Nacht. Am 2. Oktober kommt der ägyptische Sänger Nasser Kilada in den Theatersaal der ufaFabrik und begeistert bei der „Fantasy Funk Night“ zusammen mit seiner Band „Groove...
mehr
Konzert im Konzerthaus Berlin, Eschenbach dirigiert
[Multilingual] Kulturtipp - Konzerthaus: Benefizkonzert für Geflüchtete aus der Ukraine
Geflüchteten – nicht nur aus der Ukraine, sondern auch weltweit – ist das Konzert am 27.10. um 19.00 Uhr im Konzerthaus Berlin gewidmet. Das Hausorchester wird von den Dirigenten Christoph Eschenbach...
mehr
Ukrainian Film Festival Berlin Plakat mit Text und „Licht“ vor schwarzgrauem Hintergrund
[Multilingual] Kulturtipp - Festival des Ukrainischen Films in Berlin
Eine unabhängige Initiative namens „Plivka films“ stellte eine Sammlung aktueller und historischer Dokumentar- und Spielfilme aus der Ukraine zusammen, die dem Berliner Publikum vom 26.-30. Oktober...
mehr
Ankündigung Hip-Hop-Festival „borschtsch“ am 1.10.22
[Multilingual] Kulturtipp - Hip-Hop-Festival „borschtsch“ ehrt Ukraine
Noch sind sie gar nicht bekannt – die KünstlerInnen, die beim diesjährigen Hip-Hop-Festival „borschtsch“ in der Kulturbrauerei auftreten – aber über eines sind sie sich jetzt schon einig: sie...
mehr
LebensMittelPunktfestival
[Multilingual] Nachhaltig ernähren beim „LebensMittelpunkt-Festival“
Unter dem Motto „Ernährungsgerechtigkeit lokal und global?!“ eröffnet am 16.09 das „LebensMittelpunkt-Festival“ Friedrichshain-Kreuzberg. Bis zum 6.10 finden hier regelmäßige Veranstaltungen rund um...
mehr
pixabay ukr graffiti
[Multilingual] Kulturtipp - Frauen-Standup: Svitlana Nemonezhina
Die ukrainische Stand-up-Künstlerin Svitlana Nemozhenina, ursprünglich aus Kharkiw, begann ihre Karriere mit 19 Jahren in einem studentischen Humorclub. Dort traf sie auf den Produzenten des...
mehr
pixabay ukr painting
[Multilingual] Kulturtipp: Fulminantes Jazz-Trio aus der Ukraine in der Kulturbrauerei
PANDA Platforma ist eine interdisziplinäre Kunst-, Politik- und Kulturplattform in Kulturbrauerei. Im Rahmen der Reihe "Jazz & Experimental" treten dort am 14. September um 20 Uhr sowohl in der...
mehr
pixabay sheet-music
[Multilingual] Kulturtipp: Folk-Jazz-Quartett LELÉKA in Berlin
„Leléka“ bedeutet „Storch“ auf Ukrainisch – und ist ein Symbol für den Neubeginn, ein Symbol der Hoffnung. Und das möchte auch die Band „Leléka“ mit ihrer Musik, einer Mischung aus ukrainischem Folk...
mehr
liberty leading the people
[Multilingual] Kulturtipp: „Die Ukraine und wir“ - Buchvorstellung mit der Autorin Sabine Adler
Sabine Adler ist Osteuropa-Expertin und leitet im Deutschlandradio den Reporterpool für Osteuropa. Während des Euromaidans 2013-2014 berichtete sie aus der Ukraine und war danach direkt aus Kiew tätig...
mehr
Total Hip Replacement stehen vor Palmen in einem Dorf in Ghana
Kulturtipp: Dänisch-ghanaische Freundschaft: Die Band „Total Hip Replacement“ in Berlin
„We all feel the same thing“ – mit dieser Botschaft auf einem neuen Album tritt das dänische Kollektiv „Total Hip Replacement“, am Freitag, den 9. September in Berlin auf. Ihr neues Album „Anyankofo“...
mehr