Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Kulturtipp: Oriental Rock mit besonderer Geschichte – Dudu Tassa & The Kuwaitis

Ein israelischer Rockstar, der plötzlich auf Arabisch singt? Klingt erst einmal schwer vorstellbar, ist jedoch das Ergebnis einer wunderbaren Geschichte, die Israel und den Irak miteinander verbindet.

Erleben kann man den sogenannten „Mizrahi Rock“ – Oriental Rock mit traditionellen Einflüsssen – am Sonntag, den 23. Oktober im Gretchen. Denn hier unterhalten uns „Dudu Tassa and The Kuwaitis“ mit ihrem ganz besonderen Mix eines musikalischen Erbes.

Die Lieder der Band stammen nämlich aus den Federn der Al-Kuwaiti Brothers, eine einflussreiche Band, die im Irak der 30er und 40er Jahre große Erfolge feierte. Jahrzehnte später entdeckte einer ihrer Enkel – der israelische Rockstar Dudu Tassa – die Werke wieder. Zusammen mit seiner Band interpretierte er sie in ganz eigenem Stil neu und feierte damit große Erfolge.

„Dudu Tassa and the Kuwaitis“ - am Sonntag, den 23. Oktober um 20 Uhr im Gretchen. Tickets kosten 20,- Euro im Vorverkauf und € 25,- an der Abendkasse.

 

Der Kultur-Tipp