Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Kulturtipp: Fatoumata Diawara

Fatoumata Diawara

Lust auf eine magisch-musikalische Reise nach Mali? Dann auf in’s Konzerthaus Berlin! Denn am 20. November wird dort Fatoumata Diawara, die aktuell bekannteste malische Sängerin, den Großen Saal mit ihrem warmen Gesang erfüllen. Das Konzert verspricht eine einmalige Mélange aus internationalen Klängen von Jazz bis Rock und dem traditionellem Wassoulou-Sound aus Süd-Mali.

Ganz im Sinne der unruhigen Zeit, in der wir leben, handeln ihre Texte vom Leid in dieser Welt und der Zerstörung durch sinnlose Kriege. Entschieden erhebt Fatoumata Diawara ihre Stimme nicht nur zum Gesang, sondern auch zum Überbringen politischer Botschaften. Sie benutzt sie wie ein Instrument und wenn sie die Bühne betritt, verschmelzen ihre Melodien mit dem eigenen Gitarrenspiel.

Wenn ihr Euch also in wohlige Klänge hüllen lassen wollt, ohne das weltliche Geschehen auszusperren, dann seid ihr hier genau richtig: Beim Konzert des weltweit gefeierten Multitalents Fatoumata Diawara, am 20. November um 20 Uhr im Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt.

Weitere Infos und Tickets findet Ihr hier.

Kulturtipp