Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Adventskalender-Kulturtipp: „Ediths Glocken“ im BKA-Theater

Ades Zabel & Company

Wenn Ediths Glocken läuten - dann ist wieder Weihnachten in Neukölln! Am 14. Dezember um 20 Uhr kehrt die Kult-Figur Edith Schröder zurück auf die traditionsreiche Kleinkunst-Bühne des BKA-Theaters. Heute zu Gewinnen im Multicult-Adventskalender.

Auf der Bühne erwartet euch eine Geschichte passend zur Jahreszeit, aber eher eine Anti-Weihnachtsstory. Denn die pralle Prekariats-Prinzessin Edith Schröder und ihre beiden Freundinnen Brigitte und Jutta haben wie immer keine Lust auf Heiligabend. Biggy ist Besitzerin einer Leggingsboutique - Jutta Transvestit und Kneipenwirtin. Um nicht im Selbstmitleid zu versinken, entscheiden sie sich, dieses Jahr gemeinsam bei Edith zu feiern – mit allem, was dazu gehört. also auch mit garantierter Strapaze der Lachmuskeln!

Schon seit Mitte der 90er Jahre werden die sogenannten »Neuköllnicals« von Undergroundstar Ades Zabel & Company mit der Kunstfigur Edith Schröder im BKA-Theater aufgeführt - immer vor vollem Haus!
Und versprochen: auch diesmal biegen sich die Bühnen im fünften Stock des Volkstheaters unter selbstbewusst-frecher Satire, derben Späßen und allerfeinstem Berliner-Schnauze-Kabarett.

Am 14. Dezember um 20 Uhr im BKA-Theater in Berlin Kreuzberg.
Tickets bekommt ihr online im Vorverkauf ab 34,- Euro. Oder: Ihr gewinnt sie.
Schreibt uns dafür einfach eine Mail an info@multicult.fm.