Fort- und Weiterbildung

Vielfalt gründet

SERVICE Fort- und Weiterbildung - Gründungsseminare „Vielfalt gründet“ von Vielfalt-Gruendet.deExistenzgründungsseminare in unterschiedlichen Sprachen

Frühling bis Herbst | Online-Kurse | Investitionsbank Berlin & Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Bei der Gründung des eigenen Unternehmens führt kein Weg am Businessplan oder an der Suche nach der passenden Rechtsform vorbei und Hilfe dabei bieten schon seit fast 20 Jahren die mehrsprachigen Existenzgründungsseminare der Investitionsbank Berlin in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

Das ehemalige Motto „Zukunft planen. Chancen sehen“ lautet heute „Vielfalt gründet“, die eintägigen Orientierungsseminare für potenzielle Gründer*innen finden wie immer im Zeitraum zwischen Frühling und Herbst statt – wegen der Coronakrise diesmal ONLINE.
Die Unterstützung bei den First-Steps zum eigenen Unternehmen richtet sich mit sprachübergreifenden Kursen an gründungsinteressierte Migrant*innen allgemein, mit deutsch-englischen Kursen speziell an Interessierte aus der Kreativwirtschaft, mit deutschen Kursen an Frauen mit Migrationshintergrund und in der jeweiligen Muttersprache an Menschen aus folgenden Communities: Arabisch, Kurdisch, Persisch (Farsi), Italienisch, Polnisch, Russisch, Serbokroatisch, Spanisch, Französisch, Türkisch und Vietnamesisch.

In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Netzwerken der ethnischen Communities wird in den Online Orientierungskursen Grundlagenwissen vermittelt, Wege zu offiziellen Förderstrukturen werden aufzeigt. Die Inhalte umfassen: Grundbegriffe und Rechtsformen, die Entwicklung und Evaluation der eigenen Geschäftsidee, Finanzierungs-, Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten in Berlin sowie die Erläuterung eines Businessplans. Weitere Vorteile bietet auch der Austausch mit ExpertInnen sowie mit anderen GründerInnen.

Die Existenzgründungsseminare werden zweisprachig und online in Gruppen von bis zu 20 Personen angeboten. Die Kurse auf Arabisch, Kurdisch und Farsi sind auch für Geflüchtete geeignet.

Die Kosten betragen 10,- €. Für Geflüchtete ist das Angebot kostenfrei.
Mit inbegriffen ist sogar ein Starterpaket mit Informationsmaterial und eine kostenlose Eintrittskarte für die größte Startupmesse unseres Landes: die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT).

Mehr Informationen zur Anmeldung:
Webwww.vielfalt-gruendet.de
Facebookwww.facebook.com/vielfalt.gruendet

 

 

Der Service-Tipp

Die Initiative Selbstständiger Immigrantinnen - ISI e.V. ist eine der kooperierenden Organisationen. Im Verein engagieren sich seit 1990 zugewanderte Frauen, helfen sich beim Aufbau der eigenen Existenz.
In einer Spezialausgabe des morgen:magazins haben wir mit Gründerinnen und der Projektleiterin gesprochen. ... mehr