The Sound Routes II presents HOMAGE SESSION RELOADED

So., 17.11.2019 | 16:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen Wissmannstraße 32 12049 Berlin - Café | Eintritt: AK: 10,- € / 5,- € (ermäßigt) / 3,- € (Berlin Pass), VVK: 5,- € zzgl. Gebühr
http://www.werkstatt-der-kulturen.de/de/spielplan/?datum=2019-11-01&filter=Komplett&detail=4804&mode=spielplan

HOMAGE SESSION RELOADED
Jazz-Musiker_innen nehmen weltweit verschiedene Einflüsse oder Traditionen auf - und treiben damit auch unterschiedliche Entwicklungen voran. Besonders in Berlin, einer von Migration, Exil und hoher Mobilität geprägten Stadt, treffen daher klassische und traditionelle Musik-Genres aus unterschiedlichen Geographien aufeinander, die die Berliner Jazz-Landschaft in entsprechend besonderer Weise prägen und erneuern.

Nach dem großartigen Erfolg der HOMAGE SESSION in 2018, zeitgleich die Gründung der LITTLE BIG BAND - dem hauseigenen World-Jazz-Ensemble der WERKSTATT DER KULTUREN, dem einzigen dieser Art bundesweit, schließen wir nun an, mit dem Format HOMAGE SESSION RELOADED.

Ein Format, bei dem wir im 1. Set einen Impuls setzen, indem wir ein Album des WorldJazz vorstellen. Dieser wird dann im Rahmen der sich anschließenden Jam Session von möglichst vielen Musiker_innen unterschiedlicher Herkünfte aufgegriffen und weiterentwickelt.