Show de Tango Argentino - Pablo y Ludmila & Cuarteto Rotterdam

Do., 01.01.1970 | 01:00 Uhr | Passionskirche, Marheinekeplatz 1, 10961 Berlin | € 36,75, € 31,25 ermäßigt
Pablo y Ludmila & Cuarteto Rotterdam

Tango – das ist eng umschlungene Leidenschaft, Eleganz und ein getanztes Lebensgefühl. Pablo und Ludmila bringen in diese über 130 Jahre alte Tradition einen neuen, unverbrauchten Schwung. Beide sind nicht nur leidenschaftliche Tangotänzer sondern auch ausgebildete Musiker, die ein besonderes Gespür für Rhythmik, Melodien und Klang der einzelnen Instrumente haben. Dieses Gefühl für die Musik bringen sie in ihrem Tanz ein und entwickeln ganz eigene Bewegungsmuster. Begleitet werden die beiden Tänzer vom Cuarteto Rotterdam.

Die klassische Formation des Quartetts mit Bandoneón, Violine, Piano und Kontrabass verspricht ein Klangerlebnis, welches sich zwischen Tradition und Moderne bewegt. Das kleine Tango-Orchester zaubert mit seiner Kreativität, Phantasie und Erfahrung eine Tangowelt für jegliche Art von Emotionen auf die Bühne.

Pablo und Ludmila sind professionelle Musiker und Tangotänzer. Sie studierten Musik an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien, Österreich und Tango in Buenos Aires, Argentinien. Bei ausgewählten Shows bereichern die beiden ihre Tanzshow mit musikalischen Ausflügen für Klavier und C-Geige. Im Oktober 2013 gewannen Pablo und Ludmila den Ersten Preis und Viewers' Choice Award bei der Internationalen Offenen Tango Salon Meisterschaft in Budapest, Ungarn. Das Tanzpaar trat bereits in Chile, Argentinien, USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Tschechischen Republik und in Ungarn auf.