multicult.fm presents

Azabache Flamenco

Samstag, 26.10.19, 20:00 Uhr | Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin | € 36,75, € 31,25 ermäßigt

Azabache Flamenco – das ist pures Lebensgefühl zwischen Freude, Hoffnung, Leid! Das ist die kraftvolle, leidenschaftliche, aber auch geheimnisvolle Verschmelzung von rhythmischem Tanz, kraftvollem Gesang und filigranem Gitarrenspiel.

Azabache steht für ein tiefblaues, schillerndes Schwarz. Und genau das macht diese Show besonders aufwühlend, sinnlich und faszinierend zugleich. Die professionellen Tänzerinnen und Musiker des Ensembles begeistern das Publikum mit facettenreichen...

jourist-quartett.-foto-annemone-taake

Freitag, 25.10.19, 20:00 Uhr | Apostel-Paulus-Kirche Grunewaldstr./ Ecke Akazienstr., 10823 Berlin | € 36,75, € 31,25 ermäßigt

In Russland hat das Knopf-Akkordeon – das Bajan – eine ebenso eigenständige Klangentwicklung wie bedeutende Kultur hervorgebracht. Efim Jourist, der Namensgeber des Quartetts und einer der international herausragendsten Bajanvirtuosen, sowohl im klassischen Bereich wie in der Moderne, ist Anfang 2007 gestorben. Seine leidenschaftliche Musikalität, seine Lebensfreude und seinen schier unerschöpflichen Kompositionsreichtum lässt das Jourist Quartett weiterleben.

Die vier Musiker an...

https://www.kesselhaus-berlin.de/event/658582/?artist=WORLD+INSIGHT+ErlebnisreisenKatalogpr%E4sentation+20%2F21+mit+anschlie%DFender+Live-Reportage+

Montag, 21.10.19, 19:30 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | Der Eintritt ist kostenlos und nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Einlass ab 19:00 Uhr.

Livereportage von Beppo Niedermeier „Afrika – Unterwegs im wilden Süden"

WORLD INSIGHT wird 20 und hat ganz viele neue Reiseideen – wir stellen sie euch vor! Mit dabei ist Beppo Niedermeier mit seiner Live-Reportage „Afrika – Unterwegs im wilden Süden". 2020 starten wir mit euch durch: Mit mehr als 200 Reisen in über 80 Länder war unser Reiseprogramm noch nie so umfassend, von A wie Australien bis V wie Vietnam!

Wir zeigen euch unsere neuen „Adventure Lodges" in Namibia und...

 A Mekhaye

Samstag, 19.10.19, 20:00 Uhr | Apostel-Paulus-Kirche Grunewaldstr./ Ecke Akazienstr., 10823 Berlin | € 36,75, € 31,25 ermäßigt

Mal melancholisch zart, mal mit Feuer zum Tanz – so zeichnet in intensiven Bildern dieses ambitionierte Trio seine jiddische Musik. A Mekhaye sind erprobte Musiker aus Hamburg, die seit vielen Jahren in verschiedenen Besetzungen spielen. Ihr Repertoire ist traditionelle Klezmermusik, instrumental und mit Gesang, mit Spielwitz arrangiert, einfühlsam und ausdrucksstark.

A Mekhaye begann in Hamburg 2011 als Trio aufzutreten. Seit 2012 sind sie u.a. regelmäßig auf der Altonale in Hamburg...

https://www.kesselhaus-berlin.de/event/658352/?artist=Magma50-Jahre-Jubil%E4umstour

Donnerstag, 17.10.19, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | 32,-

Magma ist Frankreichs Band mit dem größten Einfluss auf die anglo-amerikanisch dominierte Musik der Neuzeit. Eine Band, die praktisch im Alleingang ein neues Musik-Genre begründet und für ihren Gesang eine eigene Sprache erfindet; eine Band, deren Mitglieder sich Namen geben wie Zebëhn Straïn dë Ðeuštaah und ihren Songs Titel wie "Mëkanïk Dëstruktïẁ Kömmandöh" – Magma ist wahrlich eine Ausnahmeerscheinung im musikalischen Universum. Und erfolgreich wie nie zuvor.

Wie aus dem Science-...

https://www.kesselhaus-berlin.de/event/658542/?artist=Giorgos+Nikiforou+Zervakis

Donnerstag, 17.10.19, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | 29,- / 33,-

Giorgos Nikiforou Zervakis ist einer der charismatischsten Sänger aus Kreta. Er arbeitete zunächst sehr erfolgreich mit Leonidas Balafas. Es folgte die Zusammenarbeit bei Konzerten und Aufnahmen mit einer lebenden Legende der griechischen Musikszene, dem Komponisten Yannis Markopoulos- eine Zusammenarbeit, die immer noch stattfindet.

Beim neuen Album „Bernstein und Sapphire" von Vassili Skoulas schrieb Zervakis die Musik und fast alle Texte, des weiteren wurde vor kurzem die Live-...

https://www.kesselhaus-berlin.de/event/658585/?artist=D-DRONEVollmondSession

Sonntag, 13.10.19, 20:00 Uhr | Maschinenhaus in der Kulturbrauerei | 13,90

„Kraftvoller Didgeridoo-Sound zwischen Rhythmus, Atmung, Klang und Zen"

In seinem Didgeridoo-Spiel vereint der Ausnahmemusiker Aljandro Blau aka D-Drone Meditation mit zirkulärer Atmung. Mit dem typischen Klang des Didgeridoo verbinden die australischen Aboriginals seit tausenden von Jahren ihre Genesis. Kraftvoll, meditativ und rhythmisch zugleich zeigt der tiefe Ur-Ton seine unendlichen Facetten. Im musikalischen Trio erzählt D-Drone Klanggeschichten und lässt Farben erklingen....

https://www.kesselhaus-berlin.de/event/658551/?artist=Haluk+Levent

Freitag, 11.10.19, 20:00 Uhr | Kesselhaus in der Kulturbrauerei | 35,- / 40,-

Haluk Levent ist ein bekannter und beliebter Rocksänger aus der Türkei. Nach fünf abgebrochenen Studiengängen widmete er sich schließlich vollständig der Musik, dabei engagierte sich Levent bereits in der Jugend für bedürftige Menschen und spendete so beispielsweise seine Konzert-Gagen. Im Jahr 1996 gelang dem Sänger, welcher sich intenstiv für den Umweltschutz engagiert, vorallem mit seinem zweiten Album der Durchbruch. Vier Jahre später verbrachte Levent eine Zeit lang im Gefängnis, was...

https://www.kesselhaus-berlin.de/event/658399/?artist=Yat-Kha

Sonntag, 06.10.19, 20:00 Uhr | Maschinenhaus in der Kulturbrauerei | 22,- / 27,-

Musik und Kehlkopfgesang aus dem Sajangebirge Tuwas.

Yat-Kha gehören zu den erfolgreichsten Musikgruppen Sibiriens. Die Band stammt aus Tuwa in Südsibirien und wurde bereits im Jahr 1991 vom Sänger und Gitarristen Albert Kuvezin (auch „Huun-Huur-Tu") und dem russischen Avantgarde-Musiker Iwan Sokolowski in Moskau gegründet.

Mit ihrer Fusion aus traditioneller Musik und westlichem Rock wurden sie schnell über die Landesgrenze hinweg bekannt. Der ultra-tiefe Kehlkopfgesang (...

https://www.kesselhaus-berlin.de/event/658404/?artist=Ha%26%23324%3Bba%21

Freitag, 04.10.19, 20:00 Uhr | Maschinenhaus in der Kulturbrauerei | 12,- / 15,-

Was, wenn Punkrock nicht in den 1970ern in die Welt gekommen wäre, sondern in den späten 20er Jahren – und zwar in Polen? Rund um diese Idee fanden sich 2013 vier Musiker in Krakau zusammen, die vorher Metal, Folk und so manch anderes gespielt hatten. Neben der Musik verband sie die Faszination für die Anfangsjahre der Zweiten Polnischen Republik. Ähnlich wie die Weimarer Republik war sie geprägt von einer glanzvollen, avantgardistischen Kulturszene, politisch zogen aber schon düstere Zeiten...

Donnerstag, 03.10.19, - Samstag, 12.10.19 | Kunstraum Kreuzberg/Bethanien | Eintritt frei

30 berlin based international and german artists come together on Oct 3rd for the 30th German Day of Unity (Wiedervereinigung) to visualize their personal CHIMERA. The Vernissage takes place on Oct 3rd at 7pm at the Kunstquartier Bethanien .

Participating artists are: Minor Alexander , Erik Andersen , Nina Ansari , Claas Bader , Philip Crawford , Mariona Anoiram Berenguer, Per Christian Brown , Ulrike Buhl , Christa Joo Hyun D'Angelo , Mustafa Dok , GodsDogs Britta Ron , Harm van...

Freitag, 27.09.19, 21:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 15€ / 10€

Nicht nur Frauen generell sind innerhalb der Jazzmusik deutlich unterrepräsentiert – vor allem auch Frauen, die sich zu „People of Color“ zählen, haben es wegen anhaltender Benachteiligung besonders schwer, sich in der Szene durchzusetzen.

Deswegen initiierte RomaTrial e.V. das einjährige Programm RomnjaJazz: Im Zentrum stehen Jazzmusikerinnen und -komponistinnen aus Berlin mit Sinti- und Roma-Hintergrund.

Die WERKSTATT DER KULTUREN , die sich als Veranstaltungshaus und...

Mittwoch, 25.09.19, 20:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | ab 12 €

Gomera Flamenco Trio auf Tour durch die bunte Republik Deutschland
25.9., 20 Uhr : Berlin, Werkstatt der Kulturen , Wissmannstraße 32, Berlin-Neukölln
Tickets - Vvk: 12 € zzgl Gebühren über www.eventim.de sowie allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen
Abendkasse: 15 €, freie Platzwahl für 100 Besucher

N.Tic bandfoto - Album "FICTION"

Sonntag, 22.09.19, 19:00 Uhr | Maschinenhaus in der Kulturbrauerei | Tickets ab 20,00€

Die fünfköpfige Kpop Boyband N.Tic aus Südkorea findet ihren Weg nach Europa, um die hiesigen Fan-Teenager zu begeistern. Sie gründeten sich im Februar 2018 und sind mit ihren Singles Once again , I am not who I am und Fiction bereits weltbekannt. Jetzt touren Sie mit Ihrer neuen Single Fiction .

N.Tic - Fiction Tour 2019 - am Sonntag, 22.09. um 19:00 im Maschinenhaus in der Kulturbrauerei

Freitag, 20.09.19, 21:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 15€ / 10€

Nicht nur Frauen generell sind innerhalb der Jazzmusik deutlich unterrepräsentiert – vor allem auch Frauen, die sich zu „People of Color“ zählen, haben es wegen anhaltender Benachteiligung besonders schwer, sich in der Szene durchzusetzen.

Deswegen initiierte RomaTrial e.V. das einjährige Programm RomnjaJazz: Im Zentrum stehen Jazzmusikerinnen und -komponistinnen aus Berlin mit Sinti- und Roma-Hintergrund.

Die WERKSTATT DER KULTUREN , die sich als Veranstaltungshaus und...

Bild aus der Dokumentation "Dreamaway"

Donnerstag, 19.09.19, 19:30 Uhr | Werkstatt der Kulturen | 5,- EUR

Im Jahr 2010 haben die ersten Proteste in Tunesien eine Welle von Aufständen im Nahen Osten und in Nordafrika ausgelöst, die als der arabische Frühling bekannt wurden. Die Geschichte der Region geht aber über besagten Frühling hinaus.

Mit einer speziellen Auswahl an Dokumentar- und Spielfilmen, kuratiert von Viola Shafik stellt diese Filmreihe seit 2014 in der WERKSTATT DER KULTUREN Werke aus verschiedenen arabischen Ländern vor.

Diesmal begleitet Das deutsch-ägyptische...

Mittwoch, 18.09.19, 20:15 Uhr | Kornhaus Frick | Eintritt: 30€

Abendstunde im Spätherbst

Eine utopische Kriminalkomödie von Friedrich Dürrenmatt.

Mit Wilfried Gronau und Kaspar Lüscher

Regie: Werner Bodinek

Der weltberühmte Schriftsteller und Nobelpreisträger Maximilian Korbes sitzt in einer Hotelsuite und schreibt sein neuestes Werk. Da erscheint der kleinbürgerliche Schnüffler Fürchtegott Hofer und unterstellt, dass alle Morde in Korbes Büchern von Korbes selber begangen wurden. Es beginnt eine geniale...

Mittwoch, 18.09.19, 18:00 Uhr | Werkstatt der Kulturen | Eintritt frei

Beratung zur Wohnungssuche in der WERKSTATT DER KULTUREN.

Dienstag, 17.09.19, 20:15 Uhr | Kornhaus Frick | Eintritt: 30€

Abendstunde im Spätherbst

Eine utopische Kriminalkomödie von Friedrich Dürrenmatt.

Mit Wilfried Gronau und Kaspar Lüscher

Regie: Werner Bodinek

Der weltberühmte Schriftsteller und Nobelpreisträger Maximilian Korbes sitzt in einer Hotelsuite und schreibt sein neuestes Werk. Da erscheint der kleinbürgerliche Schnüffler Fürchtegott Hofer und unterstellt, dass alle Morde in Korbes Büchern von Korbes selber begangen wurden. Es beginnt eine geniale...

Montag, 16.09.19, 20:15 Uhr | Kornhaus Frick | Eintritt: 30€

Abendstunde im Spätherbst

Eine utopische Kriminalkomödie von Friedrich Dürrenmatt.

Mit Wilfried Gronau und Kaspar Lüscher

Regie: Werner Bodinek

Der weltberühmte Schriftsteller und Nobelpreisträger Maximilian Korbes sitzt in einer Hotelsuite und schreibt sein neuestes Werk. Da erscheint der kleinbürgerliche Schnüffler Fürchtegott Hofer und unterstellt, dass alle Morde in Korbes Büchern von Korbes selber begangen wurden. Es beginnt eine geniale...

Pages