Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

multicult.fm presents

Unsere Medien-Partnerschaften

Neben der Kultur der Hauptstadt präsentiert multicult.fm auch den internationalen Teil der gesellschaftlichen Hochkultur, der in anderen Medien nur eine Randerscheinung darstellt. Dank der Berliner Veranstalter*innen kommt unsere Hörerschaft in den Genuss von Freikarten.

„Mercadito de Los Muertos“ - „Der Tag der Toten“ Einladungsplakat
„Mercadito de Los Muertos“ - „Der Tag der Toten“
Am Sonntag, dem 31. Oktober 2021 wird in der Kulturmarkthalle Berlin im Prenzlauer Berg (www.kmhberlin.de) der sogenannte „Tag der Toten“ (Día de Los Muertos) gefeiert. Es ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage an dem traditionell der Verstorbenen gedacht wird. Von 11 bis 18 Uhr gibt es einen mexikanischen Sonntagsmarkt mit Kulturprogramm, kinderfreundlicher Atmosphäre und natürlich mexikanischem Essen. Abends von 20 bis 22 Uhr laden die „VocesxEllas“, vier Sängerinnen mit Band...
mehr
Bild aus dem Kurzfilm „Traditionen und eine schädliche Praktik“
Film
Online
Sonstiges
Internationaler Mädchentag am 11. Oktober
TERRE DES FEMMES baut im Projekt CHAIN Interventionsketten auf, um Mädchen und Frauen besser vor weiblicher Genitalverstümmelung und Früh- und Zwangsverheiratung zu schützen Am internationalen Mädchentag am 11. Oktober startet TERRE DES FEMMES e.V. gemeinsam mit den Partnerorganisationen des Projekts CHAIN in vier EU-Ländern die Chain for Change Campaign. Diese bietet Aufklärungsmaterialien zur Bekämpfung von weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) und Früh- und Zwangsverheiratung (EFM). Zwei...
mehr
Naoya Hatakeyama “Slow Glass #066” (Detail), 2001 © Naoya Hatakeyama
Sonstiges
Archiv der Flucht - Online-Archiv, Installation, Thementage, Workshops
Haus der Kulturen der Welt
Das Haus der Kulturen der Welt eröffnet am 30. September das großangelegte Oral-History-Projekt "Archiv der Flucht" Mit dem Archiv der Flucht ist ein digitaler Gedächtnisort entstanden, der an Flucht und Migration nach Deutschland im 20. und 21. Jahrhundert erinnert und sie als wesentlichen Bestandteil deutscher Geschichte begreift. In 42 dokumentarischen Filminterviews erzählen Menschen, die in acht Jahrzehnten in die Bundesrepublik oder die DDR eingewandert sind, von Heimat und Exil. Damit...
mehr
Kaminer & Die Antikörpers - 2 Frauen & 2 Männer, bekleidet in der Badewanne
Konzert
Sonstiges
Kaminer & Die Antikörpers
Kesselhaus
„Pack die Koffer LiebesWir fahren aufs LandWir halten zu dem VirusGesunden AbstandPack die Koffer Mama,wir fahren aufs Landspätestens im Juliliegen wir am Strand" Man könnte es ein musikalisches Pandemie-Tagebuch nennen, was Kaminer & Die Antikörpers da in unser aller erstem Lockdown produziert haben. Jede Woche ein neuer Song, jede Woche eine neue musikalische Zustandsbeschreibung und jede Woche neue Einblicke in unser aller Seelenleben. Wladimir Kaminer schrieb dazu..."In der Quarantäne kommt...
mehr
Auf dem Bildermarkt vor Mühlenhaupts Trödel in der Blücherstr. 11 in Kreuzberg, um 1960
Sonstiges
»Die Erfindung Kreuzbergs«
Studio 1 im Kunstquartier Bethanien
Eine Ausstellung über die Zeit der Bohème in den 1960er und 1970er Jahrenveranstaltet von der Kurt und Hannelore Mühlenhaupt Stiftung in Kooperation mit der Browse Gallery und der Atelier-Handpresse, kuratiert von Martin Düspohl und Ulrike TreziakAusstellungdauer: 7. August bis 26. September 2021Eröffnung: 6. August 2021, 19.00UhrOrt: Studio 1 im Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2 10997 Berlin Ausstellung Die Erfindung Kreuzbergs ruft die Zeit der Kreuzberger Bohème in den 1960er und...
mehr