Art up – Offener Fachinput & Podiumsdiskussion: „Brauchen Unternehmen Kunst?

Di., 25.02.2020 | 18:00 Uhr | Theater Expedition Metropolis | Eintritt ist frei - Spende erbeten. Wir bitten um eine Anmeldung bis 23.02.2020
https://art-up-berlin.de/aktuell/

Selbstverständnis der Künstler*innen vs. Bedarf der Unternehmer*innen: als Bildberater interessiert den Kunstwissenschaftler Holger Quandt der kommunikative Gehalt von Bildwerken. Aus dieser Perspektive heraus berät er Unternehmen. Holger Quandt berichtet von seinen vielschichtigen Erfahrungen in dieser Tätigkeit. Was unterscheidet Mäzene von Unternehmen? Wie geht es der Auftragsmalerei heute? Die anschließende Diskussion soll die Spielräume für Kooperationen zwischen Künstler*innen und Unternehmer*innen tiefer ausloten.

An der Diskussion nehmen teil: Jörg Bechert (Prokurist und Geschäftsbereichsleiter Verwaltung bei der spectrumK GmbH), Kim Dotty Hachmann (Künstlerin), Pierre Wolter (Galerist und Kurator, Art Claims Impulse). Es moderiert Christine Balbach (Projektkoordination „Art up – Erfolg im Team" und Kuratorin).

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Gesprächen in lockerer Runde.

// Eine Art-up-Veranstaltung in Kooperation mit dem Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein //

Der Eintritt ist frei, aber wir freuen uns seitens externer Teilnehmer*innen über eine Spende für den LOK e.V. Der Verein gewährt jungen Unternehmer*innen bei Bedarf Unterstützung bei kleinen Investitionen. Eine Spendenbescheinigung stellen wir gern aus. (Mehr dazu hier https://lok-berlin.de/gruenderberatung-unternehmensberatung/lok-der-geme...)

Die Veranstaltung findet statt im

Theater Expedition Metropolis in der Ohlauer Straße 41 in 10999 Berlin. Bitte melden Sie sich bis zum 23.02.2020 an unter: artup@lok-berlin.de

weitere Informationen: