Berlinerinnen bauen Brücken - Engagementwoche

Berlinerinnen bauen Brücken ─ mit Abstand unverzichtbar! Berlin women build bridges ─ by far indispensable!

WOMEN'S WELCOME BRIDGE - Online-Forum
Dienstag, 15.9.2020 von 16.30 – 18.00 Uhr

Geflüchtete Frauen leiden besonders stark unter den Folgen der Kontaktbeschränkungen. Klar ist: Die Corona-Krise hat die Bedarfe und Herausforderungen der Integrationsarbeit verändert, sie fordert neue Arten des zivilgesellschaftlichen Engagements und hat zugleich andere Formen der Solidarität entstehen lassen.

Im Rahmen der Berliner Woche des Engagements lädt die Women's Welcome Bridge deswegen ehrenamtlich engagierte Berlinerinnen, Neu-Berlinerinnen und Interessierte sowie Frauen, die in der Arbeit mit Geflüchteten hauptamtlich tätig sind, zu einem Online-Forum ein. Ziel ist es, sich auszutauschen und gemeinsam Ideen entwickeln, wie ehrenamtliches Engagement in dieser Zeit aussehen kann.

Die Gesprächsräume werden auf deutscher und englischer Sprache angeboten, für die kostenlose Teilnahme sind ein Smartphone, Tablet oder ein Computer mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung erforderlich. Melden Sie sich unter kontakt@womens-welcome-bridge.de bis zum 11.9.2020 an.

Podiumsteilnehmerinnen:
Soheila Azadbakht | Multiplikatorin und Beraterin WWB, Raupe und Schmetterling
Dr. Christine Kurmeyer, Zentrale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Charité - Universitätsmedizin Berlin, Runder Tisch für geflüchtete Frauen
Inge Keck - Projektbetreuung Women´s Welcome Bridge, Raupe und Schmetterling

Moderatorinnen:
Brigitta Gabrin ( deutsch) Chefredaktion multicult.fm
Isabella Escobedo ( englisch) Wortredaktion multicult.fm

mehr Infos

Berlin women build bridges ─ by far indispensable!
WOMEN'S WELCOME BRIDGE ─ online forum
Tuesday, September 15, 2020 from 4.30 to 6 pm

Refugee women suffer particularly badly from the consequences of the Corona contact restrictions. The Corona crisis has changed the needs and challenges of integration work, it calls for new types of civil society engagement and at the same time has given rise to other forms of solidarity.
The the Women's Welcome Bridge invites all female volunteers from Berlin, new Berlin women and interested people as well as women who work full-time with refugees to an online forum. The aim is to exchange experiencies and develop ideas together about what volunteer work can look like during this time.

The meeting rooms are offered in German and English; a smartphone, tablet or computer with a camera and microphone and a stable internet connection are required for free participation. Register at kontakt@womens-welcome-bridge.de until September 11th 2020.

Discussants:
Soheila Azadbakht | Multiplikatorin und Beraterin WWB, Raupe und Schmetterling
Dr. Christine Kurmeyer, Zentrale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Charité - Universitätsmedizin Berlin, Runder Tisch für geflüchtete Frauen
Inge Keck - Projektbetreuung Women´s Welcome Bridge, Raupe und Schmetterling

Presenters:
Brigitta Gabrin ( deutsch) Chefredaktion multicult.fm
Isabella Escobedo ( englisch) Wortredaktion multicult.fm

More information