Direkt zum Inhalt

multicult.fm

live aus der Marheineke Markthalle

Internet Radio - Weltweit rund um die Uhr und vormittags im Berliner Raum auch auf UKW. Neue Frequenz - 91,0 MHz!

Podcast-Cover „Kyiv-Berlin Transit“ - Schrift über Landkarte mit Standort-Icons, Verbindungslinie und ein Zug-icon
Der neuste multicult.fm-Podcast: „Kyiv-Berlin Transit“
Ласкаво просимо до Берліна! Христина Абрамовська своїми порадами і життєвими хитрощами допомагає новим берлінцям освоїтися та зорієнтуватися у пульсуючій столиці. ... Willkommen in Berlin! Chrystyna...
mehr
Grafik Podcast Teaser - „Ich bin ein Berliner“ / multicult.fm mit Foto von Michele Barox
Neue Podcast-Folge „Ich bin ein Berliner“ mit Michele Barox
Als Drummer einer Punk-Band kam Michele Barox bereits Jahre vor dem Mauerfall nach Berlin. Der Turiner verliebte sich in die Stadt und machte sie zu seiner zweiten Heimat. Im Gespräch mit Raúl...
mehr
Praktikant bei multicult.fm am Desk, betreut von der Chefredakteurin
Jobs und Praktikum
Ab sofort sucht unsere Wortredaktion Verstärkung: Hörfunkredakteur*in auf Honorarbasis und Praktikant*innen mit journalistischen Vorkenntnissen ...
mehr
onda info Logo
Latineando & onda info
23.09.2022
onda-info 547
Hallo und willkommen zum onda-info 547. In unserem ersten Beitrag macht Euch Markus Plate mit den Meliponas bekannt. Meliponas sind hunderte Arten stachelloser Bienen, die überall in Lateinamerika...
mehr
2 Männer am Tisch in grünen T-Shirts, Text: The FreakOuternational Radio Show - Vinyl Special with DJ flexNo
FreakOuternational
30.09.2022
FreakOuternational Radio Show #223
Visiting from Tel Aviv is DJ flexNo, travelling man and longtime collaborator of the show who unwrapped some fresh vinyl for this set: African, Middle Eastern and further outernational beats and...
mehr
morgen:magazin Titel
morgen:magazin
23.09.2022
Stimmen der Klimakrise: Fridays for Future
Fridays for Future ruft zum elften globalen Klimastreik auf. Deutschlandweit wird dabei in über 200 Städten demonstriert. Hier in Berlin startet der Protestzug um 12:00 Uhr im Invalidenpark und führt...
mehr
Kelvin Batumike
Ngoma
21.09.2022
Ngoma zu Kommerzialisierung von Kunst
Kelvin Batumike est producteur et opérateur culturel dans la ville de Goma. Dans l'émission Ngoma, nous allons parler de la problématique de la commercialisation des œuvres musicales locales.
mehr
Kaffeemaschine und Tasse, mit Schrift Café Olé etc.
Café Olé
22.09.2022
Café Olé #705
Das sind die aktuellen Konzertempfehlungen: Sa., 24.9. 18.00 Verti Music Hall: Afrobeat Meets Berlin (AfroPop-Festival) Sa., 24.9., 22.30 Quasimodo: Eb Davis (Blues / Soul) Fr., 30.9. 20.00 Gretchen...
mehr
Foto einer amerikanischen Flusslandschaft mit viel blauem Himmel, baumbestandenen Ufer und einem Gebaüde. Darüber Schriftzug „Roots Americana“ sowie Aufzählung vieler Musikstile der Südstaaten
Roots Americana
23.09.2022
Ganz im Westen. Country-Rock aus Kalifornien.
„Western Edge“ heißt eine Ausstellung, die in der kommenden Woche im Country-Museum in Nashville beginnt. In den späten 60er und 70er Jahren präsentierten Musiker wie die Byrds, die Eagles oder Linda...
mehr
Schriftzug „Tangents“, daneben ein zweites Mal in bunten, ineinander verschränkten Grossbuchstaben, ergänzt with „Dore Stein“
Tangents
19.09.2022
Tangents starts from the archive, January 23, 2010 with a diverse mix of roots Americana including a tribute to the McGarrigle Sisters. The final two hours is a membership show as a majority of...
mehr
Raiz Kanaka
Radio Kanaka International
24.09.2022
Alma Megretta special!
Nach fünf Jahren ist die italienische DubStep Gruppe „Almamegretta“ mit ihrem neuen Album "Senghe" endlich wieder am Start. Don Rispetto ist es gelungen ein exklusives Interview mit dem Leadsänger...
mehr
Cover des Konkursbuch 57. „Der, die, das Fremde“ - eine straße die zentralperspektivisch aus der Ebene in die Berge führt
KULTour
23.09.2022
Heimweh nach der Fremde
„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“, kalauerte Karl Valentin. Aber auch er blieb die Erklärung schuldig, was das Wort denn bedeuten soll: Etwas Unvertrautes – also z.B. einfach etwas Neues? Warum...
mehr
Solveig Kranzmann am multicult.fm-Mikrofon vor Hintergrundfotos mit 2 Rockn’Rollern + zwei Jugendlichen mit Ghettoblaster
morgen:magazin
25.09.2022
Sonntags mo:ma - Spiegelbild Sprache: „Lost“ in Translation - Jugendsprachen heute und gestern
Lost - also verloren, unsicher oder ahnungslos - war das Jugendwort des Jahres 2020 und steht damit vorläufig am Ende der langen Geschichte der Jugendsprachen. Mit dieser kennt sich Matthias Heine...
mehr
multicult.fm unterstützen
multicult.fm support
Als nicht-kommerzielles aber privates Radio stehen uns leider keine Rundfunkgebühren zu. Nur durch Euren Support ist ein gutes Programm rund um die Uhr machbar.
mehr
EAB „Way Into Politics“ Podcast: im Interview Brigitta Gabrin - mit Foto von ihr
Wie gestalten wir den Journalismus von morgen?
Radio multicult.fm Chefredakteurin Brigitta Gabrin, zu Gast in der aktuellen Podcastfolge „Way Into Politics“ bei EAB Direktor Dr. Christian Johann und Sozialunternehmer Julius Bertram!
mehr
Wegweiser in Kapstadt mit "multicult.fm"-Anpassung
Wir über uns
Unser Credo: Die Zukunft der Stadt liegt im multikulturellen Miteinander. Für dieses funkt das junge Radio multicult.fm der traditionsreichen Kreuzberger Markthalle.
mehr
Logo multicult.fm Podcasts
Podcasts
Die multicult.fm Podcasts sind: der Podcast zum Weltgeschehen Glocal Views, der neue Talkshow-Podcast „Ich bin ein Berliner“, unser Weltmusikpodcast Politics of music, der Literaturpodcast Reading...
mehr

multicult.fm in Berlin auf UKW 91,0 MHz
Mo bis So 06-10 Uhr

und im Internet rund um die Uhr!

multicult.fm Internet-Radio

Das interkulturelle Medium in und aus Berlin

Berlin ist multiethnisch und multikulturell, beides zugleich. Als Hauptstadtregion und Medienstandort mit Einwohnern aus 180 Nationen hat Berlin-Brandenburg mit multicult.fm ein Medium, das alle ethnischen Gruppen anspricht und zusammen bringt.

Sendungen aus der internationalen World-Music-Community, wie Mundofonías, Tangents und Los Sonidos del Planeta Azul haben bei multicult.fm ein Zuhause. Hauptstützen des Programms sind das morgen:magazin und Autorensendungen mit bewährter Musikfarbe, präsentiert von bekannten und beliebten Weltmusik-DJs. Muttersprachliche Sendungen machen einen weiteren wesentlichen Programmbestandteil aus.

Wir ermuntern Menschen aus allen ethnischen Gemeinschaften zur Mitarbeit: 'we are en ruta babilon' (Manu Chao)

multicult.fm Internet-Radio

intercultural media in Berlin

Berlin is multiethnic and multicultural alike. As Germany's capital region and important media location with inhabitants from 180 nations, Berlin-Brandenburg has - with multicult.fm - a medium which appeals to and brings together all ethnic groups through our radio shows.

Radioshows from the international worldmusic community, like Mundofonías, Tangents and Los Sonidos del Planeta Azul have a home on multicult.fm. The Mainstay of the programme are the morgen:magazin along with various shows presented by renowned and popular Worldmusic-DJs. Broadcastings in the mother-tongues of Berlin migrants put out another essential programme component.

We invite and encourage people from all ethnic communities to cooperate with us: 'we are en ruta babilon' (Manu Chao)