Eike Gebhardt

Eike Gebhardt

geboren in Berlin, begann Eike Gebhardt sein Studium an der Freien Universität Berlin, wechselte aber bald an die Yale University in New Haven/USA und promovierte dort 1972 in Amerikanistik, Sozialwissenschaften und Philosophie. 13 Jahre Hochschullehrer in den USA, u.a. an der Yale University, an der Univ. of Chicago und der City University of New York. Seit 1984 wieder hauptsächlich in Deutschland. Häufige Gastprofessuren in beiden Ländern. 15 Jahre lang war er Gesprächsleiter verschiedener Talkrunden, u.a. "SWR2-Forum" und  "Berlin Mitte" bei RadioKultur/SFB.

Eike ist bei multicult.fm mitverantwortlich für das Kulturmagazin KULTour und die Talksendung Kontrapunkt.