Bodo Stüwe

Bodo Stüwe

Nach einem erfüllten Berufsleben bin ich seit 2012 ehrenamtlich bei multicult.fm tätig. Ich hatte schon frühzeitig eine Affinität zum Radio entwickelt. In meinem ersten Ruhestandsjahr bot sich mir nun die Gelegenheit.

Als gesellschaftspolitischer Mensch habe ich kaum einen politischen Talk ausgelassen. In meinem stillen Kämmerlein war ich auch setz ein engagierter Kritiker der ModeratorenInnen.

Nach meiner Probezeit hat sich mein Verständnis zu den Radiomachern zum positiven verändert.

Seit Herbst 2012 bin ich für die Programmkoordination des morgen:magazin sowie für die Redaktion und Moderation des multicult observer zuständig.