Aysen Karaman

Aysen Karaman

Als gebürtige Berlinerin bin ich seit Jahren in Sachen türkische und deutsche Medien unterwegs. Sprechtechnik und Moderation lernte ich bei Dr. Yekta Arman, dem Gründer des türkischen Theaters "Tiyatrom". Das Rundfunk-Volontariat habe ich 2007 bei "radioPlus" abgeschlossen. Bei "radioPlus" habe ich auch meine erste eigene Radio-Sendung in türkischer Sprache entwickelt und moderiert - "Ayşenli Dakikalar". Sie lief von 2004 bis Mai 2010 auf "radiomitte" und "radioPlus2 in Berlin.

Im Mai 2010 gehörte ich zum Gründungsteam des Kiezmagazins "Infothek", der neuen Welle Berlin 88vier. Dort moderiere ich (deutsch und türkisch) und fahre auch die Technik. Seit Anfang 2013 bin ich die "Kräuterfee" im Morgen:Magazin auf multicult.fm und präsentiere jeden zweiten Montag meine Rubrik zu gesunden Pflanzen für ein gesundes Leben.