CD der Woche vom 12.08.2013 bis zum 18.08.2013

Batucada Sound Machine - B2KDA

GMO - The Label (2013)
Batucada Sound Machine - B2KDA Diese CD auf Amazon kaufen
von: Katrin Wilke

Der Zusatz "Maschine" ist durchaus angebracht bei der mit aktuell neun Musikern sowie viel perkussiver und klanglicher Wucht auffahrenden Truppe. Und auch die "Batucada" führt auf die richtige Fährte, denn dieser afrobrasilianischen, mit dem Samba verknüpfte Perkussionstradition fühlen sich die temperamentvollen, trommel- und blaswütigen Neuseeländer hörbar verbunden. Sie brachte den Stein der Bandgründung ins Rollen, als sich zunächst fünf Drummer zum Batucada-Jammen zusammenrotteten, denen sich nach und nach Gitarristen, Sänger und den Sound heute maßgeblich prägende Bläser anschlossen. Der große Klangkörper von Batucada Sound Machine (BSM) bezieht unterschiedlichste, allesamt groovige Stile in seine Arbeit ein: Funk, Soul und Rock, Hip Hop und Afrobeat, Reggae und Ska, diverse Afro-Latin-Rhythmen, aber auch polynesische Einflüsse bilden gemeinsam die treibende Kraft, mit der die Band noch jede Party, jeden Dancefloor gehörig aufmöbelt.

Musikalische Verkehrssprachen des auch personell multikulturellen Kollektivs (die Musiker sind u.a. aus Brasilien, Kroatien und Simbabwe) sind neben Englisch hier und da auch mal Spanisch oder Portugiesisch. Während die Crew aus dem Südpazifik schon die großen Festivals weltweit gerockt und sich auch hier in Europa einen Namen gemacht hat, überreicht sie hierzulande erst nun mit "B2kda" ihre erste offizielle Visitenkarte: ein gut zusammengestelltes Best Of ihrer bisherigen, nur als Import erhältlichen zwei Alben nebst einiger Bonus-Tracks. Spätestens bei einem Song wie "He Said She Said" werden sich nicht wenige an den Kopf fassen und sagen: Aber die Band kenne ich doch...! Der Rest des Sommers mit all seinen noch lockenden Tanzvergnügen ist also mit unserer aktuellen CD der Woche allemal gerettet. Das Sahnehäubchen dieser Woche ist für alle im multicult.fm-Sendegebiet das Konzert von BSM am 15. August im Waschhaus Potsdam. Einen Tag vorher spielen die Jungs übrigens auf dem Maschsee Festival in Hannover, sowie einen Tag drauf, also am 16. im Lübecker Treibsand, der vorletzten Etappe der aktuellen Europatour.