StartUp Contest Portraitreihe

multicult.fm sucht die besten Gründer Ideen von Geflüchteten und ruft zusammen mit dem LOK e.V. zum StartUp-Ideen-Wettbewerb auf.
Die überzeugendsten und kreativsten Ideen und Businesspläne werden auf unserer StartUp Contest Veranstaltung live präsentiert und von Prof. Dr. Günter Faltin feierlich prämiert. 

Im Rahmen des YoungMedia@GlobalEconomy Projekts - gefördert durch die PwC-Stiftung  - lässt multicult.fm junge NachwuchsreporterInnen ans Mikro und bietet Geflüchteten mit einer tragfähigen Geschäftidee eine Bühne und die Chance auf Unterstützung.


StartUp Portrait - BureauCrazy App

StartUp BureauCrazy

MUNZER und MOHAMMED KHATTAB, GHAITH ZAMRIK , OMAR ALSHAFAI , AHMAD ALRSHI und YAZAN SALMO sind die Erfinder von der Bureuacrazy Application. Was die kann? Die deutsche Bürokratie vereinfachen! Denn damit haben geflüchtete Menschen in Berlin viel zu tun. Die App hilft z.B. beim Ausfüllen wichtiger Formulare. Mit Bureaucrazy die crazy Bürokratie vereinfachen: eine digitale Lösung für analoge Ämter im 21. Jahrhundert!

Facebook: https://www.facebook.com/Bureaucrazy.de/

StartUp Portrait - Let's Integrate

Khaled von Letsintegrate

Khaled von Letsintegrate

Khaled Alaswad von Let's Integrate war Studiogast und ließ sich von den jungen NachwuchsreporterInnen Löcher in den Bauch fragen. Im Radioportrait hört Ihr dazu, warum man bei Let's Integrate gar keine gemeinsame Sprache zu sprechen braucht und was es mit dem geheimen Erkennungs-Handshake auf sich hat.

Facebook:  https://www.facebook.com/letsintegrate.de
Webseite: https://letsintegrate.de/de

Hört selbst, was Let's Integrate vorhat

StartUp Portrait - Jasmin Catering

StartUp Jasmine Catering

Fadi hat den Jasmin Catering Service in Berlin gegründet. An seiner Seite steht ein Team von Frauen: neben seiner Schwester und seine Mutter Selma, die seine kulinarische Geheimwaffe ist, eine Gruppe Frauen mittleren Alters. Sie alle können nichts besser als richtig gut syrisch kochen und deswegen verdienen sie sich damit auch in die finanzielle Unabhängigkeit. Das beste Essen der Welt voraus!

Facebook:  www.facebook.com/JasminCatering.Berlin/
Instagram: http://instagram.com/jasmin.catering

StartUp Portrait - Talk to Hadi

Lina al Haddad

Lina al Haddad

"Talk To Hadi" ist eine Idee der Geschwister Lina & Lama al Haddad. Unsere jungen NachwuchsreporterInnen wollten von Lina alles darüber wissen, und ihr könnt hier nachhören, was es mit "Talk to Hadi", dem digitalen Erste-Hilfe-Kasten für Geflüchtete, auf sich.

Talk to Hadi - listen to Hadi

StartUp Portrait - Super Freelancer

Sich selber einstellen! Dabei hilft die Gründeridee von Tarik Hakim, die sich "Super Freelancer" nennt. Es geht um das Angebot von Kursen für Geflüchtete, die auf eine zukünftige Karriere als FreiberuflerIn ausgelegt sind. Wie man aus Benachteiligten, Experten macht, das hört ihr hier.

StartUp Portrait - Tanour Brot

StartUp Portrait Tanourbrot - Hassan

Die deutsche Brotkultur kennen wir schon! Aber die Syrische? Der Startup-Gründer Hassan el Gdayeb el Mhammad vermisst das syrische Tanour-Brot in deutschen Bäckereien. Da baut er doch lieber gleich selbst den traditionellen Ofen, und wie das geht und wie das schmeckt, hört Ihr im Radioportrait. 

StartUp Portrait - Café Agora

StartUp Portrait Ida Ihab - Cafe Agora

Warum der Iraker Ida Ihab an seine Startup-Tür "Politik und Religion bitte an der Gaderobe aufhängen und als Mensch eintreten" schreiben will, das hört ihr hier im Radioportrait -  mit multicult fm öfter mal über den Tellerand hinaus hören.

StartUp Portrait - MY-IMA

Morgenmagazin

Manchmal ist zuhören einfach sinnvoller, als reden. Vor allem wenn ein Team junger Syrer eine richtig coole Startupidee hat. Multicult.fm hört gerne zu! In diesem Radioportrait geht es um MYIMA und darum, wie man aus wartenden, geflüchteten Menschen ein riesiges Potential für den Arbeitsmarkt schöpfen kann.

MYIMA - was man aus Warterei herausholen kann

StartUp Portrait - Fusion Küche Al Jabor Jihad

StartUp Portrait - Fusion Küche Al Jabor Jihad

Al Jabor Jihad ist ein Machertyp. Was er am liebsten macht? Kochen! In Syrien, in Lybien und jetzt bald auch in Berlin! Denn seine Fusion-Küche ist so bunt wie das Klientel in Berlin! "Die Deutschen werden süchtig werden nach meinem Essen" lacht Al Jabor Jihad. Mitlachen heisst hier mithören im Radioporträt.

StartUp Portrait - Diabetic Sweets

StartUp Portrait - Diabetic Sweets

Mohamed Dmiria will ein arabisch, gesund-süßes Keksimperium in Berlin aufbauen! Ganz ohne Zucker backt er trotzdem süße Kekse - auch schon mal 10Kg in 3 Tagen für die niederländische Botschaft - was es mit der Geschichte auf sich hat? Hört selbst im Radioportrait.