TAMAM percussions "goes Bach"

WorldWideMusic | 26.07.2017

Wie hätte die Musik von Johann Sebastian Bach geklungen wenn er im fernen Orient gelebt hätte? Arabisch? Türkisch? Oder doch auch klassisch abendländisch? Einen Hinweis dazu gibt uns heute die Konzertreihe World Wide Music. Einen Mitschnitt des Konzertes vom 14. Juli mit: Tamam goes Bach.

Die 5-köpfige internationale Ensemble Tamam um Hogir Göregen, Bodek Jahnke, Alfred Mehnert und Katrina Martinez Marrupe kennt keine musikalische Grenzen - sie mischen Rhytmen aus der ganzen Welt, bis was ganz Neues entsteht.