Das Umweltmagazin von EcoMondo

Einmal im Monat informiert die Sendung „Das EcoMondo Umweltmagazin“ bei multicult.fm über Klima- und Umweltpolitik:

Eine Stunde lang gibt es spannende Reportagen, Studiogäste und Hintergrundinfos zur Energiewende und zum Klimawandel – von den Folgen des steigenden Meeresspiegels bis zum Fahrradvolksentscheid in Berlin.

Das EcoMondo Umweltmagazin hat die Umweltpolitik lokal und global im Blick. Ob es um ökologischen Lebensstil geht, den weltweiten Raubbau an Ressourcen, die Bedrohung indigener Völker oder den europäischen Emissionshandel – unsere Reporter informieren euch über die neuesten Entwicklungen und halten euch auf dem Laufenden.

Am Ende jeder Sendung gibt es dann noch spannende Tipps für Termine, Bücher und Filme.

letzte Folgen

Das Umweltmagazin von EcoMondo | 08.01.2017

EcoMondo
Ende Gelände 2016

CC BY-NC 2.0 Jannis Große auf flickr

Das neue Jahr beginnen die Kohlegegner in der Lausitz mit einem Sternmarsch. Anlass genug für die Redaktion des Umweltmagazins, sich das Thema Widerstand gegen den Kohleabbau näher anzuschauen. Zu Gast ist der ehemalige Koordinator des Brandenburger Volksbegehrens gegen neue Tagebaue, Falk Hermenau. Im zweiten Teil der Sendung gibt’s gleich noch ein spannendes Interview mit Jonathan Happ von graswurzel.tv über RWE: Der Konzern hat den Videojournalisten und seine Kollegin wegen Hausfriedensbruchs verklagt. Und wir informieren auch in unserer dritten Sendung mit News der vergangenen Wochen zum Thema Klima und Energiewende. Reinhören lohnt sich!

Hier für euch die Playlist:

  • Andreia Dacal - Pode Ser
  • Flux&Vega - Nada Que Esperar
  • Podington Bear - Now Son
  • The UnderscoreOrkestra - BalancingAct
  • chico correa electronic band - terra
  • Cordero - El Arco Iris
  • Polyrhythmic - The Itis

Klimakonferenz in Marrakesch

Das Umweltmagazin von EcoMondo | 04.12.2016

ecomondo

© Susanne Götze

Heute hört ihr eine ganz besondere Ausgabe des Umweltmagazins: Spannende Einblicke gibt es über die letzte Klimakonferenz in Marrakesch. Denn Redakteurin Susanne Götze war live dabei und hat das wichtigste für euch zusammengetragen. Nicht nur die Bundesumweltministerin kommt in der Sendung zu Wort, sondern auch ein marokkanischer Forscher mit einer ganz eigenen Sicht auf Europa und die afrikanische Energiewende. Außerdem erwartet euch eine Reportage über ein kleines Dorf im Atlasgebirge und der ersten komplett „grünen“ Moschee Marokkos.

Hier für euch die Playlist:

  • Azevedo Silva - Frio e Frome
  • Songo 21 - Opening para
  • Opa! - Zenit
  • Pablo Scuito - Para Llorar es Bueno
  • Amizade - Yokandesh

 

Das Umweltmagazin von EcoMondo | 23.10.2016

Erste Ecomondo Sendung

S.Götze, J.Wilhelm, B.Gabrin,  ©multicult.fm

Das Umweltmagazin mit Martin Hausding und Susanne Götze startet am Sonntag in seine erste Runde. Zu Gast im Studio ist Rapunzel-Gründer Joseph Wilhelm. Der Bio-Pionier erzählt euch von der Geburtsstunde des Ökolandbaus in den 1970er-Jahren. Außerdem hat die Redaktion noch Berlins Fahrradfahrer gefragt, was sie besonders stört, und informiert über die Chancen des Fahrrad-Volksentscheids. Zum Schluss gibt’s noch den Ausblick auf die nächsten Wochen: Da steht ein interessanter Kongress und die nächste Klimakonferenz an.

Hier für euch die Playlist:

  • AWOL - Cycle
  • Cordero - El Arco Iris
  • Juanitos - Hey
  • Polyrythmics - El Fuego
  • Polyrythmics - The Itis
  • Stefan Goetze - Heart Beat
  • The Freak Fandango Orchestra - Requiem for a Fish