Amok

KULTour | 16.02.2014, 10:00 Uhr

KULTour 16.02.2014

Mein Thema heute: "Amok" - ein Film der ganz anderen Art, und verbunden damit die Frage, wie ist die Psyche eines Amokläufers zu verstehen? Wie kann man diese seelische Deformation überhaupt kreativ umzusetzen?

Zu Gast bei mir:
Zoltan Paul: Schauspieler, Drehbuchautor, Filmregisseur. Er emigrierte mit 12 Jahren aus Budapest nach Österreich. Hier ließ er sich zum Schauspieler ausbilden. Er hat jahrelang an verschiedenen Bühnen in Österreich und Deutschland gearbeitet, bis er dann zum Film kam. Seit den 90ern arbeitet er erfolgreich als Drehbuchautor und Regisseur in Österreich und Deutschland.

Das Geld, das für diese Produktion gebraucht wird, soll über Crowdfunding gewonnen werden.

Was genau ist crowdfunding und wie wird das in der Praxis aussehen?

Das Portal wie Startnext.de soll helfen dieses Projekte auf die Beine zu stellen, und wer Lust hat, kann sich weitere Informationen holen bei:
www.kinozeit.de
www.kino-zeit.de/news/filmprojekt-ueber-amoklaeufer-sucht-crowdfunding-unterstuetzer
www.youtube.com

Redaktion: Jacqueline Roussety, Lena Grundmann
Moderation: Jacqueline Roussety
Technik: Wolfgang König