25 Jahre deutsche Einheit - Fokus Wendekinder

KULTour | 04.10.2015, 10:00 Uhr

25 Jahre deutsche Einheit - Fokus Wendekinder

Wiederholung: 6.10., 9-10 Uhr

"Wendekinder", zwischen 1970 und 1985 in der DDR geboren, erlebten als "Dritte Generation Ost" die Kindheit und ggf. einen Teil der Jugend in der DDR. 1989 folgten einschneidende Umbrüche in ihrer Biografie von Reisefreiheit bis zu verheißungsvollen Optionen der Selbstverwirklichung.

In der KULTour Sondersendung kommen einige Vertreter_innen dieser Generation zu Wort. Vorgestellt wird auch das Projekt "Biografiearbeit" von Juliane Dietrich und Johannes Dietrich in dem sich „Wendekinder" untereinander austauschen können.

Autorin Feature: Nele Wieting / Moderation: Willy Bayer
Biografieteam: Juliane und Johannes Dietrich bieten im Rahmen des Netzwerks "Dritte Generation Ostdeutschland" seit 2012 Biografieworkshops an.

http://mein-leben-entdecken.de