Friedensmarsch der Frauen - Berlin 2017

Kontrapunkt | 16.06.2017

Kontrapunkt

Motiv: Fritz Ebeling (1930-2011)

3,5 Millionen Mal wurden sie schon angeklickt: der ungeheuer erfolgreiche Women's March for Peace. Initiiert von den Organisationen Puls des Friedens und Clans des Friedens wird, als Teil einer weltweiten Bewegung, am 16.06. der Friedensmarsch der Frauen durch Berlin ziehen, vom Neptunbrunnen am Alexanderplatz zum Brandenburger Tor – begleitet von vielen Prominenten, u.a. der Singer-Songwriter-Legende Yael Deckelbaum (deren Song Mothers' Prayer for Peace zum weltweiten Hit wurde) und Miriam Toukan, der israelischen Palästinenserin. Beide werden natürlich, neben anderen, auftreten mit ihren bekanntesten Songs. 

Eike Gebhardt sprach mit den beiden sowie den Organisatorinnen Margaret Hoffmann und Anja Kaul.