FairTravel - Das Reisemagazin von EcoMondo

Fair verreisen: Geht das überhaupt? Oder bleibt uns nur noch Balkonien? An den fünf "P" der UNO-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung soll sich in Zukunft der Tourismus ausrichten: People, Planet, Prosperity, Peace, Partnership.

Sie bestimmen das Leitthema des EcoMondo-Reisemagazins: Umweltbewusst unterwegs und vor Ort sein, fair reisen im Einklang mit Mensch und Natur. Wir präsentieren Ziele und Touren von nah bis fern. Zeigen auf, wo, wie und wann voller Genuss, beidseitigem Gewinn und gutem Gewissen Urlaub gestaltbar ist. Zu Fuß, im Einbaum, auf dem Dreirad, per Bus, Bahn und – Flieger. Entschleunigt mit allen Sinnen aufmerksam sein. Als Mitbewohner auf Zeit im Austausch mit vielen Leuten deren Land erleben.

Wir nehmen euch mit auf Reisen zu ungewöhnlichen Orten, bleibenden Erlebnissen und erstaunlichen Begegnungen, vermitteln euch eine neue Sicht auf das Altbekannte und Verblasste. Mit Reportagen, News, Praxisbeispielen, Interviews, Studiogesprächen – und der Musik, die zu den vorgestellten Destinationen bestens passt. Eine Stunde auf der 91.0 Mhz, danach eine Stunde online mit tollen Reise-Gewinnspielen - ab Mai 2017 jeden 1. und 3. Sonntag im Monat.

letzte Folgen

Ostsee im Westen

FairTravel - Das Reisemagazin von EcoMondo | 03.09.2017

Im Urlaubsort Pelzerhaken an der Lübecker Bucht von Schleswig-Holstein entstand das wohl erste Hotel in Strandnähe mit wirklich innovativem Nachhaltigkeitskonzept hierzulande. Sehr herzlich geführt, gut geeignet für Familien wie für alle gerne aktiven Gäste, liegt das „Strandkind“ oberhalb vom Südstrand der Ostsee. Der ist bekannt durch den ‚Strandschlafkorb’, als Surf-Spot und fürs SUP. Klettergarten und Kanufahrten, Radtouren auch mit E-Bikes in die Holsteinische Schweiz, beispielsweise, demnächst Bogenschießen: ‚Freizeit Outdoor’ wird vom „Strandkind“ ganz groß geschrieben. Und Teamwork, wie bei dem gemeinsam zusammengefügten Floß.

Kleine Gäste freuen sich auf Zirkus und Teens auf den Film-Dreh. Zu Wellness lädt die Verwöhn-Ecke ein und das legere Restaurant zum genussreich Speisen dank regionaler Küche. Für Ausflüge ins weitere Umland, wie nach Lübeck, steht das passend nachhaltige Gefährt bereit. Hört doch einfach mal rein, um zu erfahren, was Andrea und Olaf, Victoria und Michi, ja die ganze Crew, sonst noch alles anzubieten hat. Wer die Strandkinder kennenlernen möchte, kann bei uns einen Hotelaufenthalt für zwei Nächte und zwei Personen gewinnen.

Das könnt ihr gewinnen:

- 2 x Übernachtung im Glückszimmer (Doppelzimmer)
- Leckeres Frühstück vom Buffet
- Freier Eintritt in die Verwöhn-Ecke
- BMW i3 für einen Tagesausflug 

 

Beantwort uns folgende Gewinnspielfrage:

Für welche Wassersportart ist Pelzerhaken weithin bekannt? 

Die Antwort schickt ihr bitte per Email an: fairtravel(at)multicult.fm.

 

Teilnahmebedingungen

• Einsendeschluß für die Beantwortung der Gewinnspielfrage ist der 10. November 2017.
• Unter allen richtigen Einsendungen entscheidet das Los über den Gewinner.
• Der Gewinner wird in der nächsten FairTravel Sendung bekanntgegeben und per Email benachrichtigt.
• Teilnahme am Reise-Gewinnspiel ab 18 Jahren. 
• Die Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
• Der Gewinn ist nicht übertragbar.
• Persönliche Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. 
• Es gelten die Datenschutzrichtlinien von multicult.fm.
• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

diese Sendung zum Nachhören bei Mixcloud

Tunesien

FairTravel - Das Reisemagazin von EcoMondo | 07.05.2017

Fair Travel - Das Reisemagazin von EcoMondo

Strand bei Sounine © Nina Schröppel

Fair Travel - Das Reisemagazin von EcoMondo

Blick aus der Villa Sounine © Nina Schröppel

Bisher war der nordafrikanische Staat vor allem als Destination für Badetourismus bekannt – und als zweitgrößter Anbieter für Thalasso- oder Meerwasser-Therapie weltweit. Nun, bei wieder steigenden Einreisezahlen, orientiert sich Land neu mit dem Ziel, auf lange Sicht einen qualitativ hochwertigen wie nachhaltigen, respektvollen und partizipativen Tourismus zu gestalten. Zwei von vielen Beispielen illustrieren das Anliegen in dieser Sendung.

Im ersten Teil blicken wir zurück auf die ITB und lassen erneut einen Vertreter der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) zu Wort kommen, der uns die Arbeit seiner Organisation vor Ort schildert – Star Wars Trekkings sind hier schon ein Alternativprojekt. Vom Süden geht es im zweiten Teil in den Norden wo wir ein charakteristisches Gästehaus besuchen. Fünf gab es vor der Revolution, jetzt sind es 150 Hôtels de Charme bzw. Maisons d’hôtes. Charmante Bleiben für Individualisten: wie Beys luxuriös wohnen in der Medina oder im Öko-Design-Hotel einer Oase – sogar im Erdtroglodyt mit Star Wars-Feeling. Aber es geht auch ganz gemütlich, bei Claudia von Wilken in ihrer Villa Sounine, gelegen am Hang überm Meer und in noch fast unberührter Natur. Im Gespräch mit Nina Schröppel berichtet die Gastgeberin von ihrem Leben und dem ökologischen Ausbau des Hauses samt den malerischen Zukunftsplänen.

Redaktion: Christoph Merten und Nina Schröppel
Moderation: Andreas Kabisch

diese Sendung zum Nachhören bei Mixcloud

ITB Spezial

FairTravel - Das Reisemagazin von EcoMondo | 19.03.2017

Fair Travel - Das Reisemagazin von EcoMondo - ITB Spezial 2017

© Messe Berlin

Fair Travel - Das Reisemagazin von EcoMondo - ITB Spezial 2017

© Messe Berlin

Die ITB, die weltgrößte Messe der Reiseindustrie, die Mitte März in Berlin stattfand, nahm das UNO-Jahr des nachhaltigen Tourismus zum Anlass, sich diesem Themenkomplex ausführlich zu widmen, und das mit zahlreichen wissenschaftlichen und praxisorientierten Veranstaltungen, mit mehreren Preisverleihungen und allerlei Bühnenshows, auch an den Publikumstagen zum Wochenende. Christoph Merten und Nina Schröppel von FairTravel auf der ITB applaudierten einigen Preisträgern, begleiteten die Podiumsdiskussion zum indigenen Tourismus und führten Interviews zu Community-Projekten in Costa Rica, wie zur Arbeit der GIZ in Tunesien. Im Laufe eines Rundgangs war das EcoMondo Reisemagazin sowohl bei den Partnerländern Botswana und Slowenien zu Besuch, als auch vor der „Dom-Rep“ oder in UNESCO Geo-Parks. Vieles von dem, was wir auf der ITB aufnahmen, könnt ihr im ITB Spezial hören – weiteres kommt ab Mai und ab dann könnt ihr euch auch wieder freuen auf unser FairTravel Reise-Gewinnspiel.

Noch ein Hinweis für alle, die das ITB Spezial auf 91.0 MHz am Sonntag von 8 bis 10 Uhr verpassen – es wird Dienstag von 17 bis 19 Uhr im Stream wiederholt.

Die Sendung zum Nachhören, 1. Stunde
diese Sendung zum Nachhören bei Mixcloud
2. Stunde
diese Sendung zum Nachhören bei Mixcloud

Wo die Fichten wichteln.

FairTravel - Das Reisemagazin von EcoMondo | 05.02.2017

Schneemann

©Ferienregion Fichtelgebirge

Zum Auftakt vom „EcoMondo-Reisemagazin“ gehen wir der Frage nach „Was ist und wie geht eigentlich fair? Wer hat – und wer will oder kann wirklich so verreisen? Woran denkt man zuerst bei fair, Umgang mit Menschen – oder mit Natur und Umwelt?“ Passanten geben Antwort, und fundiert „FAIRreisen – Das Handbuch für alle, die umweltbewusst unterwegs sein wollen“.

Dann besuchen wir eine sagenhafte Region, wo Hoppelpoppel und Schnepfendreck schmeckt und untern Teller geschaut wird bevor man ihn aufisst. Wo die rothäutigen Ureinwohner auf skifahrende Enten treffen. Wo wilde Köche werkeln und das Gold wächst. Eine E-Bike-Region vom Besten, ein Wanderziel mit QR oder Jean Paul. Eine Landschaft, die mit den Thermal- und Heilbädern überrascht. Nachhaltig wie das Siebenquell GesundZeitResort. Sowie viel Platz bietet, um Freiräume auszuleben.

Und zu guter Letzt laden wir euch ein zu unserem exklusiven Reise-Gewinnspiel! Was es zu gewinnen gibt und alle Infos dazu findet ihr hier.